Pi­kan­te Plei­te von „Po­lit-Agen­tur“

Die Hin­ter­grün­de zur In­sol­venz der Bür­ger­meis­ter-Be­ra­te­rin Clau­dia Ba­bel./Neu­es Leit­bild: Mit ak­ti­ver Nach­bar­schafts­ar­beit will die Stadt Kon­flikt ab­fan­gen.

Kleine Zeitung Steiermark - - | GRAZ -

Clau­dia Ba­bel ist in der Gra­zer Po­lit­sze­ne bes­tens be­kannt: Als Be­ra­te­rin von Bür­ger­meis­ter Sieg­fried Nagl war sie in der Stadt-VP om­ni­prä­sent, die Ba­bel-Wer­be­agen­tur kon­zi­pier­te auch die letz­ten Wahl­kämp­fe des Gra­zer Bür­ger­meis­ters. Zu­letzt hat­te sie aber ei­ni­ge Rück­schlä­ge zu ver­zeich­nen und muss­te jetzt so­gar ei­ne In­sol­venz be­kannt ge­ben: „Der Zah­lungs­aus­fall ei­ni­ger gro­ßer Kun­den und die da­mit ver­bun­de­ne Un­ein­bring­lich­keit sehr ho­her Au­ßen­stän­de zwin­gen mich da­zu, für mei­ne Wer­be­agen­tur cb.brand mit 1. Ok­to­ber 2015 die In­sol­venz zu be­an­tra­gen“, ver­mel­det Clau­dia Ba­bel das Aus für ih­re Wer­be­agen­tur. Das En­de der Agen­tur be­deu­tet auch, dass rund 20 „groß­ar­ti­ge Mit­ar­bei­ter“ih­ren Job ver­lie­ren. „Nicht un­er­wähnt bleibt heu­te, dass es in den letz­ten Jah­ren sehr schwie­rig für mich war, zu neu­en Auf­trä­gen zu kom­men, da auf- grund mei­ner Pro­fes­si­on (Anm., der Po­li­tik­be­ra­tung) vie­le In­ter­es­sen­ten, die mit mir und mei­nem Team ar­bei­ten woll­ten, auf­grund der me­dia­len Kom­po­nen­te Ab­stand von uns nah­men.“

Ba­bel war je­doch auch in der VP nicht mehr un­um­strit­ten. Bei der Lan­des-VP – so wur­de kol­por­tiert – hat­te sie ei­ne Rech­nung von rund 300.000 Eu­ro ein­ge­reicht. Bei der Lan­des-VP be­stä­tig­te man zwar die­se Rech­nung („Die Sum­me war aber et­was ge­rin­ger“), aber man wei­ger­te sich zu zah­len. „Die Rech­nung ist ein Irr­läu­fer. Wir ha­ben kei­ne Leis­tung in Auf­trag ge­ge­ben oder er­hal­ten. Wir zah­len nicht. Es han­delt sich um Be­ra­tun­gen/Kon­zep­te für die Stadt­par­tei und nicht für uns“, hieß es.

Das Ge­rücht, dass die Stadt-VP dar­auf­hin ver­su­chen woll­te, die Rech­te an ei­ner gro­ßen Ba­belVer­an­stal­tung über die Hol­ding Graz zu kau­fen, um auf die­sem

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.