Mit Er­folg auf dem Holz­weg

Vor 35 Jah­ren grün­de­te der West­stei­rer Pe­ter Kon­rad sein Holz­un­ter­neh­men. Er ist Bun­des­spre­cher der Forst­un­ter­neh­mer und in­iti­ier­te den Lehr­be­ruf Forst­tech­ni­ker.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK - Von Rai­ner Brinskelle

Der Be­ruf des Forst­un­ter­neh­mers wur­de Pe­ter Kon­rad (53) aus Krot­ten­dorf-gais­feld qua­si in die Wie­ge ge­legt. „Mein Va­ter hat noch mit Pfer­de­fuhr­wer­ken für re­gio­na­le Forst­wir­te­be­trie­be das Holz ein­ge­bracht“, schil­dert der Un­ter­neh­mer, der in der Ei­sen­wa­ren­hand­lung Vogl in Voits­berg ei­ne kauf­män­ni­sche Lee­re ab­sol­vier­te. 1982 folg­te der West­stei­rer dem Ruf sei­ner Brü­der, die da­mals in Ham­burg leb­ten.

In der Han­se­stadt grün­de­ten sie die Ge­brü­der Kon­rad Gm­bh für Forst­dienst­leis­tun­gen. „Nach der Sturm­ka­ta­stro­phe ,Wiebke‘ im Jahr 1990 ha­ben wir den Schritt in die voll­me­cha­ni­sier­te Holz­ern­te ge­tä­tigt, wo­durch wir eu­ro­pa­weit zu Auf­trä­gen ka­men“, er­zählt der 53-Jäh­ri­ge. Seit 1999 ist der West­stei­rer al­lei­ni­ger In­ha­ber des Be­triebs, 2003 kam er mit dem Be­trieb in die Heimat zu­rück. In­zwi­schen bie­tet der Klein­be­trieb mit sechs Mit­ar­bei­tern – dar­un­ter Gat­tin Christine – nicht nur Holz­ein­brin­gung an, son­dern auch Er­satz­tei­le und War­tung für Spe­zi­al­fahr­zeu­ge wie Har­ves­ter und Seil­krä­ne.

„Heu­te ist die Bran­che hoch tech­ni­siert. Der Füh­rer­stand ei­nes Har­ves­ters ist mit dem Cock­pit ei­nes Jets zu ver­glei­chen“, meint der Un­ter­neh­mer. Als Wirt­schafts­kam­mer­fach­grup­pen­spre­cher der forst­li­chen Di­enst­leis­ter und Vor­sit­zen­der des Forst­un­ter­neh­mer­ver­ban­des ÖFUV mach­te er sich des­halb da­für stark, als Er­gän­zung zum Forst­fach­ar­bei­ter ei­nen neu­en Lehr­be­ruf ein­zu­füh­ren. Im Ju­ni star­te­te bei der Ge­brü­der Kon­rad Gm­bh in Krot­ten­dorf­gais­feld ös­ter­reich­weit der ers­te Forst­tech­ni­ker sei­ne Leh­re. „Der­zeit sind bun­des­weit vier Lehr­lin­ge in Aus­bil­dung.“ei­ne Frei­zeit ver­bringt das Vor­stands­mit­glied von pro­holz Stei­er­mark ger­ne mit Kol­le­gen aus der Bran­che. „Bei ei­nem Glas Rot­wein und ei­nem Bum­merl beim Schnap­sen lässt es sich aus­hal­ten“, lacht Kon­rad. Ge­mein­sam mit der Bru­cker Wald­päd­ago­gin und Forst­wir­tin Dag­mar Ka­risch-gie­rer wur­de er von Mi­nis­ter An­drä Rupp­rech­ter als „Prak­ti­ker des Jah­res“mit dem Jo­sef-res­sel-preis ge­ehrt.

Pe­ter Kon­rad mit ei­nem der hoch­mo­der­nen „Un­ge­tü­me“BRINSKELLE

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.