ZUR PER­SON UND ZUM UN­TER­NEH­MEN

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT -

Eli­sa­beth Stad­ler stammt aus Lan­gen­lois und stu­dier­te Ver­si­che­rungs­ma­the­ma­tik an der TU Wi­en. Ih­ren be­ruf­li­chen Wer­de­gang star­te­te sie bei der Bun­des­län­der-ver­si­che­rung und der Uniqa, da­nach war sie im Vor­stand der Raiff­ei­sen Ver­si­che­rung, Vor­stands­vor­sit­zen­de der ERGO Aus­tria Ver­si­che­rung, Ge­ne­ral­di­rek­to­rin der Donau Ver­si­che­rung und seit Jän­ner 2016 ist sie Vor­stands­vor­sit­zen­de der Vi­en­na In­suran­ce Group (VIG).

Das Ge­spräch am Mon­tag

Die (da­mals) Wie­ner Städ­ti­sche wag­te 1990 den Sprung nach Ost­eu­ro­pa. Im Zu­ge der In­ter­na­tio­na­li­sie­rung im Jahr 2006 wur­de die Dach­mar­ke Vi­en­na In­suran­ce Group (VIG) ein­ge­führt. Un­ter die­ser Hol­ding wer­den heu­te 50 Ver­si­che­run­gen in 25 Län­dern ge­führt. Mit ei­nem Markt­an­teil von ins­ge­samt 18 Pro­zent ist die Vi­en­na In­suran­ce Group in die­sen Märk­ten die Num­mer 1 un­ter den Ver­si­che­rern.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.