Fi­dschi statt Ös­ter­reich

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT | 57 - Von Cle­mens Ti­car cle­mens.ti­car@klei­ne­zei­tung.at

Die Rech­nung von Fifaprä­si­dent Gi­an­ni In­fan­ti­no ist ein­fach: 16 zu­sätz­li­che Teil­neh­mer bei der WM 2026 be­deu­ten auch zu­sätz­li­che Stim­men der 211 Wahl­be­rech­tig­ten bei der nächs­ten Wahl zum Prä­si­den­ten des Fuß­ball-welt­ver­ban­des.

Ge­wählt wird schon 2019. Al­so Jah­re, be­vor die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Mam­mut-wm 2026 über­haupt erst be­ginnt. Man kann dem 46-jäh­ri­gen Schwei­zer al­so schon jetzt zur Wie­der­wahl gra­tu­lie­ren – die klei­ne­ren Ver­bän­de wer­den sich dank­bar zei­gen.

Auch wirt­schaft­lich zahlt sich die Auf­sto­ckung aus. Mehr Spie­le be­deu­ten mehr Tv-über­tra­gun­gen be­deu­ten mehr Mög­lich­kei­ten für Wer­be­part­ner, ih­re Bot­schaf­ten zu trans­por­tie­ren.

Rund ei­ne Mil­li­ar­de Dol­lar soll das zu­sätz­lich brin­gen. Gar nicht übel – für ei­nen ge­mein­nüt­zi­gen Ver­ein. asst al­so eh al­les. Wenn der blö­de Fuß­ball nicht wä­re. Mehr Spie­le ste­hen näm­lich nicht au­to­ma­tisch für mehr Qua­li­tät. Im Ge­gen­teil – das hat schon die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft ver­gan­ge­nen Som­mer ge­zeigt.

Und wer sich Hoff­nung macht, dass Ös­ter­reich ab 2026 so­wie­so Dau­er­gast bei Welt­meis­ter­schaf­ten sein wird, täuscht sich.

Für Eu­ro­pa wird es wohl nur drei zu­sätz­li­che Quo­ten­plät­ze ge­ben. Da dür­fen dann eher die Fi­dschi-in­seln auf ei­ne Wm-teil­nah­me hof­fen als Ös­ter­reich.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.