Der Kleins­te ist der Cools­te

Kleine Zeitung Steiermark - - MEDIEN - Von Ma­ri­an­ne Fi­scher ma­ri­an­ne.fi­scher@klei­ne­zei­tung.at

TDem­pe­ra­tu­ren bis mi­nus 60 Grad und Wind­ge­schwin­dig­kei­ten von bis zu 120 km/h: Da schaut so­gar das Tief „Axel“, das Eu­ro­pa der­zeit in sei­nem Bann hält, fast freund­lich da­ge­gen aus. Al­ler­dings schla­gen sich mit oben ge­nann­ten Wet­ter­be­din­gun­gen auch nicht Men­schen her­um, son­dern Pin­gui­ne. Und zwar in der Ant­ark­tis, be­kannt­lich ein eher men­schen­feind­li­cher Ort. Da­für sind die be­frack­ten Vö­gel um­so nied­li­cher.

Ein Kö­nigs­pin­gu­in-kü­ken et­wa wur­de letz­ten Sep­tem­ber in Schön­brunn so­fort zum gro­ßen Pu­bli­kums­lieb­ling. Wer ges­tern Abend „Uni­ver­sum“ge­se­hen hat, weiß auch, war­um: Die flau­schi­gen Bäl­le sind ein­fach ent­zü­ckend, wenn sie aus der Bauch­fal­te von Ma­ma oder Pa­pa her­aus­schau­en. Die BBC-DO­KU legt den Schwer­punkt auf die Eis­ba­bys, die ih­re ers­ten Schrit­te in ei­ner le­bens­feind­li­chen Welt ma­chen. Aber man­che Pro­ble­me sind trotz­dem bes­tens be­kannt: Das kleins­te Kü­ken hat es schwer, in die Gang der coo­len auf­ge­nom­men zu wer­den. Aber am En­de wirft sich aus­ge­rech­net die­ser Kleins­te als Ers­ter in die Mee­res­flu­ten. Cool. a denkt man dann an Luc Jac­quets os­car­ge­krön­ten Film „Die Rei­se der Pin­gui­ne“, in dem der Fil­me­ma­cher im Jahr 2005 sei­nen tie­ri­schen Hel­den Stim­men ge­ge­ben hat, die sie fast (zu) mensch­lich ge­macht ha­ben. Ein Tipp: Den Film gibt’s auf Youtube zum Nach­schau­en.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.