Das neue Kunst­haus star­tet mit grö­ße­rem Ca­fé

Stadt­bum­mel. Gas­tro­nom Schun­ko er­wei­tert sein Ca­fé über die ge­sam­te Län­ge des Ei­ser­nen Hau­ses./neu­er Fisch­markt.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

LEND/WALTENDORF

Die­ser Um­bau legt die Ba­sis für die ge­sam­te Neu­kon­zep­ti­on des Kunst­haus-foy­ers, die die Lei­te­rin Bar­ba­ra St­ei­ner die kom­men­den zwei Jah­re durch­zie­hen wird. Das Kunst­haus­ca­fé wird er­wei­tert und be­kommt die ge­sam­te Erd­ge­schoß­flä­che im Ei­ser­nen Haus. „Ja“, be­stä­ti­gen Bar­ba­ra St­ei­ner und Gas­tro­nom Micha­el Schun­ko, „die­se Grund­satz­ei­ni­gung ha­ben wir ge­trof­fen.“

Der Gäs­te­be­reich wird da­mit laut Schun­ko um rund 25 Sitz­plät­ze ver­grö­ßert, aber es wird auch die Kü­che aus dem Nord­teil dort un­ter­ge­bracht. Der Shop sie­delt im Ge­gen­zug Rich­tung Nor­den. „Was noch fehlt, ist die Un­ter­schrift“, so St­ei­ner. Und es muss noch an De­tails ge­tüf­telt wer­den. Der Um­bau wird noch heu­er star­ten, wann ge­nau, ist noch of­fen.

Ein neu­es Ge­schäft für Fisch und Mee­res­früch­te hat in­des Gün­ther Pich­ler ge­mein­sam mit sei­ner Frau Pe­tra er­öff­net: Das So­fisch in der Wal­ten­dor­fer Haupt­stra­ße 23. „Ich hab mir ge­dacht, das kann ja nicht sein, dass die zweit­größ­te Stadt in Ös­ter­reich kei­nen Fisch­markt hat.“Ein­mal in der Wo­che fährt der Haus­herr selbst nach Triest, um ein­zu­kau­fen – bei hei­mi­schen Fi­schen kon­zen­triert sich Pich­ler auf Fo­rel­le und Sai­b­ling. „Lang­fris­tig ha­ben wir den Plan, Mee­res­fi­sche am Fest­land zu züch­ten. Das ist tech­nisch mög­lich, aber der­zeit noch zu teu­er.“Im So­fisch wird man don­ners­tags und frei­tags von 9 bis 19 Uhr so­wie sams­tags von 9 bis 13 Uhr fün­dig. Aus­ge­fal­le­ne­re Fi­sche kann man un­ter Tel. 0316/42 35 27 be­stel­len.

A. Rie­ger, G. Win­ter-pöls­ler

Fri­schen Fisch gibt’s ab so­fort bei Pe­tra und Gün­ther Pich­ler GERY WOLF

Gas­tro­nom Schun­ko er­wei­tert sein Kunst­haus­ca­fé – und macht da­mit den Weg frei für ei­nen kom­plet­ten Foy­er-um­bau beim „Fri­end­ly Ali­en“XPRESS

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.