Spi­tals­neu­bau: Ab Mai wird ge­sie­delt

LKH Uni­k­li­ni­kum Graz: Das Pro­jekt Chir­ur­gie neu nimmt For­men an, die ers­te Bau­etap­pe geht ins Fi­na­le, ab Mai 2017 wird ge­sie­delt. In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men: 250 Mil­lio­nen Eu­ro.

Kleine Zeitung Steiermark - - GRAZ -

NEUE CHIR­UR­GIE AN DER UNI­K­LI­NIK

Die ers­te Bau­etap­pe mit dem acht­ge­scho­ßi­gen Sta­ti­ons­haus so­wie Funk­ti­ons­trakt ist bald fer­tig – Lan­des­rat Chris­to­pher Dr­ex­ler, Bür­ger­meis­ter Sieg­fried Nagl und Ka­ges-vor­stand Kar­lheinz Tsche­liess­nigg schau­ten sich die Fort­schrit­te nä­her an, denn ab Mai 2017 wird be­reits ge­sie­delt, im Herbst sol­len 16 neue Op-sä­le in Be­trieb ge­hen. Wich­ti­ge Fak­ten: Die Ge­ne­ral­sa­nie­rung des Chir­ur­gie-alt­baus folgt, die Ge­samt­in­ves­ti­ti­on liegt bei 250 Mil­lio­nen Eu­ro (Ge­s­amt „Lkh-2020-pro­jekt“500 Mil­lio­nen). Tsche­liess­nigg be­tont, dass das größ­te Bau­pro­jekt für me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung in der Stei­er­mark „zeit­lich und fi­nan­zi­ell im Rah­men“lie­ge. Dr­ex­ler: „Das ist das Flagship der Ge­sund­heits­ver­sor­gung der Stei­er­mark.“

Auf dem Dach des Chir­ur­gie­neu­baus: Lan­des­rat Dr­ex­ler, Vor­stand Tsche­liess­nigg, Bür­ger­meis­ter Nagl HUBMANN

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.