Ein kräf­ti­ger Mo­to­ren­ra­batt für Bot­tas

Le­wis Ha­mil­ton be­kommt den Fin­nen Valt­te­ri Bot­tas an sei­ne Sei­te ge­setzt. Fe­li­pe Mas­sa kehrt aus der Früh­ren­te zu­rück und Pas­cal Wehr­lein blieb „nur“ein Platz bei Sau­ber.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

FOR­MEL 1

An die­sem Mon­tag ging es Schlag auf Schlag. Am Vor­mit­tag be­stä­tig­te zu­erst der Sau­ber-renn­stall, dass der Mer­ce­des-zög­ling Pas­cal Wehr­lein in die­sem Jahr beim Schwei­zer Renn­stall fah­ren wird. We­nig spä­ter ver­kün­de­te Wil­li­ams den Rück­tritt vom Rück­tritt von Fe­li­pe Mas­sa. Der Bra­si­lia­ner kehr­te aus der Früh­ren­te zu­rück, un­ter­schrieb ei­nen Ein-jah­res-ver­trag und bil­det nun mit dem Jüng­ling Lan­ce Stroll das Wil­li­ams-team 2017.

So­mit war der Weg frei für Valt­te­ri Bot­tas. Der Fin­ne wird in der kom­men­den Sai­son an der Sei­te von Le­wis Ha­mil­ton für das Mer­ce­des­werks­team an den Start ge­hen. Am En­de war Bot­tas doch die Wun­schlö­sung, er bringt mehr Er­fah­rung (90 Gp-starts) mit als Wehr­lein, für den der sil­ber­ne Traum nun zer­platzt ist. Es bleibt für den Dtm-cham­pi­on von 2015 nur of­fen, ob sei­ne Zu­kunft bei Sau­ber eher ein Sarg­de­ckel als ein Sprung­brett für hö­he­re Auf­ga­ben sein wird.

Bot­tas mel­de­te sich nach dem Be­kannt­wer­den des Ros­berg­rück­tritts so­fort bei Mer­ce­des. Schließ­lich ist Mer­ce­des-mo­tor­sport­chef To­to Wolff ne­ben Di­dier Co­ton und Mi­ka Häk­ki­nen zu ei­nem Drit­tel am Ma­nage­ment be­tei­ligt. Die Stutt­gar­ter kauf­ten Bot­tas, der bei Wil­li­ams pro Jahr 5,5 Mil­lio­nen Eu­ro ver­dien­te, aus dem Ver­trag her­aus und bo­ten im Ge­gen­zug noch ei­nen or­dent­li­chen Ra­batt für die Mer­ce­des-kun­den­mo­to­ren. Wil­li­ams hat­te zu­erst noch ab­ge­lehnt, auf­grund der Rück­kehr von Mas­sa dann aber doch ein­ge­lenkt. Ger­hard Hof­städ­ter Valt­te­ri Bot­tas, die Nr. 2 bei Mer­ce­des

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.