Wi­der die Plas­tik­flut

40 Kon­zer­ne wol­len Ein­satz von Plas­tik stark re­du­zie­ren. Ge­schieht das nicht, gibt es in Mee­ren bald mehr Plas­tik als Fi­sche.

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL -

Je­des Jahr lan­den zu­min­dest acht Mil­lio­nen Ton­nen Plas­tik in den Ozea­nen: Die­se Zahl prä­sen­tier­ten Ver­tre­ter der El­len-ma­car­thur­stif­tung vor ei­nem Jahr beim re­nom­mier­ten Welt­wirt­schafts­fo­rum im schwei­ze­ri­schen Da­vos. Schät­zun­gen gin­gen da­mals von 150 Mil­lio­nen Ton­nen Plas­tik in den Welt­mee­ren aus. Ge­he die Ent­wick­lung un­ge­stört wei­ter, wür­den es bis 2025 250 Mil­lio­nen Ton­nen sein – und da­mit ei­ne Ton­ne Plas­tik pro drei Ton­nen Fisch. Im Jahr 2050 könn­te es mehr Plas­tik als Fisch in den Welt­mee­ren ge­ben.

Die Fol­gen die­ser mas­si­ven Ver­schmut­zung un­se­rer Mee­re sind nicht ab­seh­bar, po­si­tiv sind sie wohl nicht. Im ver­gan­ge­nen De­zem­ber ver­öf­fent­lich­te Gre­en­peace den ak­tu­el­len For­schungs­stand zur Be­las­tung von Fisch, Krus­ten- und Scha­len­tie­ren mit Plas­tik­par­ti­keln. Das Er­geb­nis: Mi­kro­plas­tik ist über­all in der Mee­res­um­welt vor­han­den. Es ruft bei­spiels­wei­se Ent­zün­dungs­re­ak­tio­nen im Darm­trakt her­vor, be­ein­flusst Ak­tu­ell kippt die Mensch­heit je­de Mi­nu­te ei­nen voll be­la­de­nen Müll­wa­gen die Nah­rungs­auf­nah­me oder das Fort­pflan­zungs­ver­hal­ten der Tie­re. Und lan­det letzt­lich auch wie­der auf un­se­ren Tel­lern. Gre­en­peace-spre­che­rin Han­na Si­mons for­dert ein Ver­bot von „Mi­kro­plas­tik in Ver­brauchs­gü­tern wie Kos­me­tik und Rei­ni­gungs­mit­teln, die in die Ab­wäs­ser ge­lan­gen.“ Ei­ne neue „Plas­tik­wirt­schaft“sei laut der Stif­tung der bri­ti­schen Seg­le­rin El­len Macar­thur not­wen­dig, bei der Plas­tik auch ver­stärkt re­cy­celt wer­de. 70 Pro­zent der welt­wei­ten Plas­tik­pro­duk­ti­on könn­ten wie­der­ver­wer­tet wer­den – 20 Pro­zent da­von so­gar mit Ge­winn – statt auf Müll­de­po­ni­en zu lan-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.