Washington D. C.

Kleine Zeitung Steiermark - - TRUMP WIRD PRÄSIDENT - Das Ka­pi­tol

ist der Sitz des ame­ri­ka­ni­schen Kon­gres­ses, der Le­gis­la­ti­ve der USA. In ihm ta­gen der Se­nat und das Re­prä­sen­tan­ten­haus. Wei­ters be­her­bergt das klas­si­zis­ti­sche Bau­werk Kunst­wer­ke zur Ge­schich­te der USA (Mu­se­um) und wird jähr­lich von rund drei bis fünf Mil­lio­nen Tou­ris­ten be­sucht. Da­ten und Fak­ten Er­rich­tung: 1793 bis 1823 wur­de das Ka­pi­tol er­baut und von 1851 bis 1863 um­fas­send er­wei­tert. Grö­ße: Hö­he: Län­ge: Brei­te: 88m 229 m bis­zu­107m Ar­chi­tek­ten: Im Lau­fe der Zeit wa­ren vie­le Ar­chi­tek­ten mit dem Ge­bäu­de­kom­plex be­schäf­tigt. Die wich­tigs­ten wa­ren: Von ihm stammt die ur­sprüng­li­che Pla­nung. Er stell­te es in sei­ner ers­ten Ver­si­on fer­tig. Von ihm stam­men die heu­ti­ge Form der Kup­pel und die Er­wei­te­rungs­bau­ten der Sei­ten­flü­gel. Der Na­me Ka­pi­tol lei­tet sich vom wich­tigs­ten der sie­ben Hü­gel des al­ten Roms ab, auf dem der gro­ße Ju­pi­ter­tem­pel, das Ca­pi­to­li­um, stand. Ver­an­stal­tun­gen Got­tes­dienst Gang zum Ka­pi­tol, al­ter und neu­er Prä­si­dent Ve­rei­di­gung Amts­ein­füh­rungs­re­de Ab­gang des al­ten Prä­si­den­ten Mit­tag­es­sen im Ka­pi­tol Pa­ra­de Bäl­le

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.