Nach Sturz aus sechs Me­ter Hö­he un­ver­letzt

Kleine Zeitung Steiermark - - ÖSTERREICH -

Ei­ne sechs Jah­re al­te Ski­fah­re­rin über­stand ei­nen Sturz aus dem Ses­sel­lift un­ver­letzt. Das Mäd­chen woll­te in Be­glei­tung meh­re­rer an­de­rer Kin­der und ei­ner Frau (40) mit dem 6-er­ses­sel­lift der Schloss­berg­bahn berg­wärts fah­ren. Der Sechs­jäh­ri­gen ge­lang es nicht rich­tig, in den Lifts­es­sel ein­zu­stei­gen. Ih­re Be­glei­ter ver­such­ten, sie auf den Sitz zu zie­hen, was je­doch nicht ge­lang. Der Lift­wart be­merk­te dies und schal­te­te den Lift ab. In der Fol­ge stürz­te die jun­ge Li­en­ze­rin aus bei­na­he sechs Me­ter Hö­he auf den leicht schnee­be­deck­ten, aber ge­fro­re­nen Bo­den. Das Kind wur­de so­fort in das BKH Lienz ein­ge­lie­fert, wo fest­ge­stellt wur­de, dass es den Sturz wie durch ein Wun­der un­ver­letzt über­stan­den hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.