EZB hält an Geld­schwem­me fest

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT | 39 -

FRANK­FURT

Die In­fla­ti­on in der Eu­ro-zo­ne dürf­te aus Sicht von Ezb-prä­si­dent Ma­rio Draghi wei­ter an­zie­hen. Da­für sorg­ten vor­aus­sicht­lich vor al­lem die Ener­gie­prei­se. Es feh­le je­doch an „An­zei­chen“für ei­nen über­zeu­gen­den Trend, dass die In­fla­ti­on fun­da­men­tal stei­ge. Die EZB müs­se da­her wei­ter in „sehr sub­stan­zi­el­lem Ma­ße“die Kon­junk­tur geld­po­li­tisch sti­mu­lie­ren. Über ein wei­te­res Ab­schmel­zen der um­strit­te­nen An­lei­hen­käu­fe ha­be der EZB-RAT nicht dis­ku­tiert, so Draghi. Auch die Leit­zin­sen blei­ben auf dem his­to­ri­schen Tief von 0,0 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.