Ein ganz be­son­de­res Aben­teu­er

Marc Mar­quez tes­te­te den Kitz­bü­he­ler Schnee auf dem Mo­tor­rad – und jetzt ist es fix, dass Schwar­ze­negger kommt.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

mit ei­nem Whee­lie ein „Wow!“ent­lock­te. Bei sei­nem wag­hal­si­gen Ver­such hat­te Marc Mar­quez Pro­fis an sei­ner Sei­te. Ös­ter­reichs Eis­speed­way-le­gen­de Fran­ky Zorn schmück­te die Rei­fen mit 483 Spi­kes. Und Tv-ex­per­te Ar­min As­si­ger half dem 23-jäh­ri­gen Ka­ta­la­nen bei der Stre­cken­be­sich­ti­gung.

Es war lan­ge ge­mut­maßt wor­den, jetzt ist es of­fen­bar wirk­lich ver­brieft: Ar­nold Schwar­ze­negger wird das Ren­nen in Kitzbühel auch in die­sem be­eh­ren und da­mit wohl auch schon heu­te bei der Weiß­wurst­par­ty beim Stan­gl­wirt auf­tau­chen – die ist ja am Frei­tag der ver­blie­be­ne gro­ße Star­treff. Denn die „Au­di Night“, bis­her Auf­trieb der Hol­ly­wood­stars in der „Ten­ne“, wird 2017 nicht statt­fin­den. Statt­des­sen lädt Au­di, wie man hört, aus­ge­wähl­te Gäs­te ins Ho­tel „Aro­sa“ein, das Mot­to ist auch nicht Ga­l­a­nacht, son­dern „Hüt­ten­abend“. Be­schei­den­heit ist al­so an­ge­sagt, zwi­schen den Zei­len hört man, dass da­für der Ab­gas­skan­dal in den USA ver­sen

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.