Graz kommt ins Play-off

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIRER-SPORT -

ge­holt, die für und mit dem Ver­ein et­was er­rei­chen und nicht wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ab Mit­te, En­de Jän­ner die Sai­son be­en­den möch­ten. Nun ha­be ich das Ge­fühl, dass man mit die­sen Im­ports ei­ne Schlacht ge­win­nen kann. 3. Die Ös­ter­rei­cher: Durch die Ver­pflich­tung von Tho­mas Pöck und Oli­ver Set­zin­ger wur­de nicht nur spie­le­risch ein wich­ti­ger Schritt ge­tan, son­dern auch für die Hier­ar­chie. Nun ha­ben nicht nur die Le­gio­nä­re das Sa­gen in der Ka­bi­ne, son­dern es sind zwei Ös­ter­rei­cher da, de­ren Wort Ge­wicht hat und die Ein­hei­mi­schen im Ge­fü­ge auf­wer­ten. Da­durch ist HAND­BALL IN­TERN Eis­ho­ckey Ana­ly­se Pe­ter Zne­n­ah­lik ei­ne Ho­mo­ge­ni­tät ent­stan­den, die es so in den ver­gan­ge­nen Jah­ren nicht ge­ge­ben hat, aber exis­ten­zi­ell wich­tig ist. 4. Trai­ner Doug Ma­son: Er macht ei­nen Top­job und fin­det die rich­ti­gen Wor­te, oh­ne ei­nen Be­liebt­heits­wett­be­werb ge­win­nen zu wol­len. Ma­son war ein Glücks­griff und ich bin si­cher,

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.