Zur Per­son

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR | 81 -

Rein­hard P. Gru­ber, ge­bo­ren am 20. Jän­ner 1947 in Fohns­dorf. Stu­dier­te ab 1966 mit Un­ter­bre­chun­gen Phi­lo­so­phie und Theo­lo­gie in Wi­en. Der ers­te, herr­lich skur­ri­le Text des Fo­rum-stadt­park-mit­glieds er­schien 1971 in Buch­form: „Al­les über Wind­müh­len“. Sein Ro­man „Aus dem Le­ben Hödl­mo­sers“(1973) be­kam rasch gro­ßen Kult­sta­tus. Seit 1978 ist Rein­hard P. Gru­ber als frei­er Schrift­stel­ler tä­tig, er lebt in Wald-süd bei Stainz.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.