„An­ti-fa­ke-news“-ein­heit in der ARD ge­plant

Kleine Zeitung Steiermark - - MEDIEN -

Die ARD will künf­tig sys­te­ma­tisch ge­gen so­ge­nann­te „Fa­ke News“vor­ge­hen – al­so Lü­gen­mär­chen, die ge­zielt ver­brei­tet wer­den. Wie das „Re­dak­ti­ons­netz­werk Deutsch­land“be­rich­tet, gibt es Über­le­gun­gen, ei­ne „An­ti-fa­ke-news-ein­heit“zu grün­den, die Tag für Tag in zwei Schich­ten al­le Re- cher­che-er­geb­nis­se der ARD auf ei­ner Web­site ver­öf­fent­licht, um ge­fälsch­te Nach­rich­ten zu ent­lar­ven. Dem Be­richt zu­fol­ge könn­te die Ein­heit mit ih­rer Ar­beit be­reits im April be­gin­nen. Nach der Bun­des­tags­wahl im kom­men­den Herbst soll ei­ne Eva­lu­ie­rung statt­fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.