Der die Ge­nos­sen träu­men lässt

Be­noît Ha­mon hat über­ra­schend die Vor­wah­len der So­zia­lis­ten ge­won­nen.

Kleine Zeitung Steiermark - - DIENSTAG, 24. JÄNNER 2017 -

Und so ei­ner soll Prä­si­dent wer­den? Ein Träu­mer ist die­ser Fran­zo­se doch. Be­noît Ha­mon, der den kan­ti­gen Re­al­po­li­ti­ker und Ex-pre­mier Ma­nu­el Valls am Sonn­tag in der ers­ten Vor­wahl­run­de der So­zia­lis­ten über­ra­schend auf Platz zwei ver­wie­sen hat, greift nach den Ster­nen. Ha­mon, der bes­te Chan­cen hat, sich auch in der Stich­wahl am nächs­ten Sonn­tag durch­zu­set­zen und da­mit end­gül­tig die Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tur zu si­chern, will die Bür­ger mit ei­nem Grund­ein­kom­men be­glü­cken, das ih­nen die Angst vor Ar­beits­lo­sig­keit nimmt. Zwi­schen 300 und 400 Mil­li­ar­den Eu­ro wür­de das kos­ten, Frank­reichs Haus­halts­vo­lu­men ver­dop­peln. Auch for­dert er Vi­sa für al­le Flücht­lin­ge. Lan­ge schien es so, als wür­de es der alt­ge­dien­te Ge­nos­se nie nach oben brin­gen. Nun hat er ab­ge­ho­ben.

Der bre­to­ni­sche His­to­ri­ker hat die Ju­gend auf sei­ner Sei­te, den ehe­ma­li­gen Chef der Jung­so­zia­lis­ten und mit 49 Jah­ren jüngs­ten der sie­ben am Sonn­tag an­ge­tre­te­nen Be­wer­ber um die Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tur. Da stört dann auch nicht, dass der neue Hoff­nungs­trä­ger kaum Re­gie­rungs­er­fah­rung be­sitzt. Bil­dungs­mi­nis­ter war Ha­mon un­ter Hol­lan­de ge­we­sen und das auch nur fünf Mo­na­te lang. Zu­vor hat­te er das Amt des Staats­se­kre­tärs für so­zia­le Wirt­schaft und So­li­da­ri­tät be­klei­det. Ge­nau­so we­nig stört, dass Ha­mon nach weit­ver­brei­te­ter An­sicht nicht das Zeug zum Staats­mann hat und auch kein bril­lan­ter Red­ner ist. Es stört um­so we­ni­ger, als er sich als Staats­mann ja gar nicht zu be­wäh­ren ha­ben wird. Laut Um­fra­gen wer­den die von Hol­lan­de ent­täusch­ten Fran­zo­sen das Land im Früh­jahr nicht noch ein­mal den So­zia­lis­ten an­ver­trau­en. Platz fünf winkt ih­nen, ganz gleich, wen sie im Prä­si­dent­schafts­ren­nen auf­bie­ten. Und so ris­kie­ren die Sym­pa­thi­san­ten der Lin­ken we­nig, wenn sie Ha­mon auf den Schild he­ben. Axel Vei­el, Pa­ris

Am Sonn­tag dürf­te er sich die Prä­si­dent­schafts­kan­di­da­tur si­chern: Be­noît Ha­mon AFP

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.