Pio­nie­re als fin­di­ge Pro­blem­lö­ser

Ab so­fort be­wer­ben! Die Klei­ne Zei­tung ver­mit­telt mehr als 1000 Lehr­stel­len in der stei­ri­schen In­dus­trie. Egal ob Wis­sen über Mecha­nik, Elek­tro­nik oder In­for­ma­tik: Nicht zu Un­recht gilt der viel­sei­ti­ge Mecha­tro­ni­ker als ei­ner der be­lieb­tes­ten Lehr­be­ru­fe.

Kleine Zeitung Steiermark - - SERIE -

MTeil 3/Mecha­tro­ni­ker an könn­te ihn ei­nen „Bier-pio­nier“nen­nen, wä­re Patrick Haller nicht noch in ei­nem Al­ter, wo das Bier­trin­ken ein recht­li­ches Ta­bu ist. Al­so bleibt der „Pio­nier“üb­rig – und die­se Rol­le füllt der jun­ge Leo­be­ner bes­tens aus. Als ers­ter Mecha­tro­ni­ker der Fir­men­his­to­rie wird Haller näm­lich seit Au­gust in der Braue­rei Göss an­ge­lernt.

Es ist die Viel­sei­tig­keit, die die­sen jun­gen Be­ruf aus­zeich­net und im­mer mehr stei­ri­schen Be­trie­ben schmack­haft macht. An der Schnitt­stel­le zwi­schen Mecha­nik und Elek­trik be­hei­ma­tet, gibt die mo­du­la­re Form vie­len Fir­men die Ge­le­gen­heit, die Aus­bil­dung spe­zi­ell auf haus­ei­ge­ne Be­dürf­nis­se ab­zu­stim­men. Bei der Brau­uni­on ist das et­wa die Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­nik, der man ein be­son­de­res Au­gen­merk zu­teilt, wie Michael Galo­bitsch, der Lei­ter der In­stand­hal­tung, er­klärt. Nach dem zwei­jäh­ri­gen Grund­mo­dul wird in Leo­ben 1,5 Jah­re der Fo­kus auf eben je­ne Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­nik ge­legt, be­vor es noch ein hal­bes Jahr im Pro­gram­mier­hand­werk (SPS) zur Sa­che geht. Am En­de soll aus dem Pio­nier ein Ana­lyst wer­den, geht es nach Michael Galo­bitsch. Je­mand, der Pro­ble­me in An­la­gen schnell und ex­akt zu­ord­net und schnell re­agiert. Ein viel­sei­ti­ger Pro­blem­lö­ser. Denn Zeit ist in den meis­ten Bran­chen heu­te Geld, Pro­duk­ti­ons­aus­fäl­le höchst schmerz­lich.

„Ich bin über­rascht, dass ich schon so viel al­lei­ne tun kann“, zieht Patrick Haller ein po­si­ti­ves Re­sü­mee der ers­ten Lehr­lings­mo­na­te. Auch der Blick in die Zu­kunft ist viel­ver­spre­chend. Wie in vie­len In­dus­trie­be­trie­ben hat der Lehr­ling bei

Knapp vor der LAP: Ben­ja­min Lenz von Sie­mens Mo­bi­li­ty

Patrick Haller, Mecha­tro­nik­lehr­ling bei der Brau­uni­on in Leo­ben

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.