Zur Per­son

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Ger­hard Haf­ner (52) kommt aus der Pfar­re Trie­ben. Er wird vor­aus­sicht­lich am Wei­ßen Sonn­tag (Sonn­tag nach Os­tern) zum Abt ge­wählt. Das Stift Ad­mont ist das äl­tes­te be­ste­hen­de Klos­ter der Stei­er­mark. Enn­s­tal nach­hal­tig ge­prägt. „Dem neu­en Abt Ger­hard Haf­ner, den ich schon seit Stu­di­en­zei­ten ken­ne und mit dem ich ge­mein­sam zum Pries­ter ge­weiht wur­de, wün­sche ich für sei­ne Auf­ga­be al­les Gu­te und Got­tes rei­chen Se­gen.“An je­ne Stu­di­en­zeit er­in­nert sich auch Haf­ner ger­ne, wie er ges­tern er­zählt.

Der bis­he­ri­ge Abt Bru­no Hubl fei­ert im März sei­nen 70. Ge­burts­tag. Die Sta­tu­ten der Ös­ter­rei­chi­schen Be­ne­dik­ti­ner­kon­gre­ga­ti­on – zu ihr ge­hört auch das Stift Ad­mont – le­gen fest, dass Äb­te dann ihr Amt zur Ver­fü­gung stel­len und ein Kon­vent ei­nen neu­en Abt wäh­len muss. „Ich möch­te ger­ne den Weg, den Abt Bru­no ge­gan­gen ist, wei­ter­ge­hen“, so Haf­ner, für den die klös­ter­li­che Ge­mein­schaft als Kraft­ge­ber im Mit­tel­punkt steht.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.