30 Mil­li­ar­den Dol­lar schwe­rer Phar­ma-de­al

Kleine Zeitung Steiermark - - WIRTSCHAFT -

Der Us-kon­zern John­son & John­son läu­tet das Jahr für die Phar­ma­bran­che mit ei­nem Pau­ken­schlag ein. Der Kon­sum­gü­ter­rie­se aus New Jer­sey will für 30 Mil­li­ar­den Dol­lar (27,9 Mil­lia­den Eu­ro) das Schwei­zer Bio­tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men Ac­te­li­on schlu­cken. Der De­al ist ein­ver­nehm­lich, und dass ein Kon­kur­rent noch mit ei­nem hö­he­ren An­ge­bot kommt, gilt als un­wahr­schein­lich. Es wä­re die teu­ers­te Trans­ak­ti­on in Eu­ro­pas Phar­ma­bran­che seit 1994. Da­mals über­nahm Sa­no­fi den Ri­va­len Aven­tis. WOLFS­BURG

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.