Ers­ter Be­richt über die Stät­te des Grau­ens 1be­frei­ten

Kleine Zeitung Steiermark - - 86 TV-PROGRAMME - Uschi Loig­ge

emp­fiehlt Am 27. Jän­ner 1945

Sol­da­ten der Ro­ten Ar­mee die Über­le­ben­den des Kon­zen­tra­ti­ons­la­gers Au­schwitz-bir­ken­au. Seit 2005 ist die­ser Tag dem Ge­den­ken an die Op­fer des Ho­lo­caust ge­wid­met. Die Do­ku­men­ta­ti­on „Flucht aus Au­schwitz“re­kon­stru­iert die Flucht­ge­schich­te der bei- den slo­wa­ki­schen Häft­lin­ge Ru­dolf Vr­ba und Al­f­red Wetz­ler im April 1944 und zeigt die Er­in­ne­run­gen der letz­ten Über­le­ben­den. Da die Na­zis das sys­te­ma­ti­sche Mor­den sehr lan­ge ge­heim hal­ten konn­ten, gab es erst im April 1944 ers­te prä­zi­se In­for­ma­tio­nen. ORF 2, 22.40 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.