Ein Mam­mut­pro­jekt: Das bri­ti­sche Kö­nig­li­che Ar­chiv macht 350.000 Do­ku­men­te über Kö­nig Ge­or­ge III. on­line zu­gäng­lich. Dar­un­ter ein nie ge­nutz­ter Ab­dan­kungs­brief.

Kleine Zeitung Steiermark - - INTERNATIONAL -

Die Spitz­na­men, mit de­nen der bri­ti­sche Kö­nig Ge­or­ge III. (1738–1820) in Ge­schichts­bü­chern be­zeich­net wird, sind we­nig schmei­chel­haft. „Mad King Ge­or­ge“wird er auf­grund sei­ner Geis­tes­krank­heit ge­nannt, den Bei­na­men „Far­mer Ge­or­ge“trägt er auf­grund sei­nes be­schei­de­nen Le­bens­stils. Sechs Jahr­zehn­te präg­te der Mon­arch aus dem Haus Han­no­ver die bri­ti­sche Ge­schich­te – und fas­zi­niert bis heu­te. Mit ei­nem am­bi­tio­nier­ten Pro­jekt macht das Kö­nig­li­che Ar­chiv in Wind­sor 350.000 pri­va­te Do­ku­men­te von Kö­nig Ge­or­ge III. on­line für die Öf­fent­lich­keit zu­gäng­lich.

Fast ein Jahr­hun­dert blieb die Exis­tenz die­ser Do­ku­men­te ein Ge­heim­nis. Da­nach wur­den sie

„Mad King“Ge­or­ge III. woll­te ei­gent­lich 1783 ab­dan­ken

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.