Und jetzt noch ein­mal mit Ge­fühl

Tat­ort Oper Graz: Wel­che Gäs­te dies­mal ei­ne be­son­ders stres­si­ge An­rei­se hat­ten, wel­cher „Lie­be­s­trank“an der Bar lock­te und wie die Hard­ro­cker „Kiss“zu ei­ner ge­fühl­vol­len Mit­ter­nachts­ein­la­ge bei­tru­gen.

Kleine Zeitung Steiermark - - OPERNREDOUTE -

UIm Mit­ter­nacht schlu­gen die Her­zen hö­her – im Takt zum „Kiss“-hit „I was ma­de for lo­ving you“et­wa, das die Gra­zer „Zir­kus­prin­zes­sin“Re­gi­na Riel, Katja Berg, Alex­an­der Gel­ler und Andre­as Wa­na­sek in ih­rem Lie­bes-med­ley an­stimm­ten. Für ein Hap­py End sorg­ten da auch die schöns­ten Lie­bes­lie­der von „Das Land des Lä­chelns“bis „Dir­ty Dan­cing“und „Grea­se“.

Aus dem Opern-en­sem­ble ap­plau­dier­ten ih­ren Kol­le­gen et­wa An­na Brull, Sieg­lin­de Feld­ho­fer, Wil­fried Ze­lin­ka, Uschi Plautz und Ja­nosch Mi­schu­retz. m Ge­gen­satz zu ih­nen ge­riet für die Gäs­te aus dem Schau­spiel­haus die An­fahrt in die Oper et­was stres­sig: Ade­le Neu­hau­ser stand bis kurz vor 21 Uhr mit der Band Edi Nulz (Gi­tar­rist ist ihr Sohn Ju­li­an Pa­jzs) auf der Büh­ne und kam da­her erst spä­ter in die Oper. Ne­ben der Tat­ort-kom­mis­sa­rin kam In­ten­dan­tin Iris Lau­fen­berg mit Jo­han­nes Sil­ber­schnei­der, Mar­ga­re­the Tie­sel und Franz So­lar.

Et­was ent­spann­ter konn­ten es da die an­de­ren Gäs­te an­ge­hen, wie „Dan­cing Star“Ot­to Ret­zer, Ka­ba­ret­tis­tin Ma­ri­on Petric, Ex­schwimm­star Jör­dis St­ei­negger

G(Gast von „Mister Fer­ra­ri“Kas­per), Star­tä­to­wie­rer Barth, Bau­herr oder Play­mate die als Gast ih­res Fri­seurs Fer­schin­ger an­tanz­te. as­tro­no­misch lock­te heu­er der neue „Sun­set Club“ins Ga­le­rie-foy­er; für Ur­laubs­klän­ge sorg­ten Sil­vio Ga­b­ri­el und Band. Auf der Glas­brü­cke ge­nos­sen Wein­bei­ßer die neue Bar der Stk-win­zer (von über Sa­ba­thi bis Klas­si­ker sind die Köst­lich­kei­ten bei „Macel­lo“Jo­han­nes Mess­ner und am Al­f­red­mess­ner-würstel­wa­gen. Ob Fluss­krebst­er­ri­ne, Sil­ber­lachs oder Nou­gat­kup­pel: Für gu­ten Ge­schmack stan­den zu­dem Jo­sef Pfeif­fer (Kir­chen­wirt, Stain­zer­bau­er), Micha­el Schun­ko und Chris Ed­lin­ger (Freiblick, Eck­stein). Und als „Durst­lö­scher“zeich­ne­ten sich Co­hi­bar (Tho­mas Bor­se) so­wie Kot­tu­l­ins­ky (Wolf­gang Nuss­hold und Os­wald Held) aus. Sie ser­vier­ten üb­ri­gens ei­nen „Lie­be­s­trank“: Pro­sec­co Bor­go Mo­li­no mit Win­ter-red-bull (Zwetsch­ke-zimt­nel­ke) so­wie fri­scher Min­ze.

Und ja: Die nächs­te Opern­re­dou­te ist am 27. Jän­ner 2018. Wahl­kampf­pau­se. Gra­zer Sp-chef Micha­el Eh­mann, Gat­tin An­na Punkt­ge­nau. Star-tä­to­wie­rer Ma­rio Barth, Ca­thy aus Las Ve­gas Am Ball. Chris­ti­an Jauk tanz­te mit Kath­rin Nach­baur in der Oper an Sau­be­rer Auf­tritt auf der Re­dou­te. Hans Roth mit Marg­ret L.O.V.E. Alex­an­der Gel­ler, Re­gi­na Riel, Katja Berg, Andre­as Wa­na­sek

Gross Wink­ler-her­ma­den).

He­ri­bert Ma­rio Wer­ner Fröm­mel Sa­rah No­wak, Die­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.