Das lei­se Knir­schen im Ge­bälk

Hart­berg, Mur­kraft­werk, Über­läu­fer: Die Spö-övp-ko­ali­ti­on im Land muss der­zeit be­son­ders vie­le Kon­flikt­her­de lö­schen.

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK | 13 -

ANA­LY­SE. ho­fer gab sich vor zwei Wo­chen „scho­ckiert“über die „gra­vie­ren­den Ver­stö­ße“in der Fi­nanz­ge­ba­rung der Övp-ge­mein­de Hart­berg. Das lös­te in der ÖVP be­trächt­li­che Em­pö­rung aus – im­mer­hin ha­be es von Fohns­dorf über Grat­korn bis Hart bei Graz in vie­len Spö­ge­mein­den schwe­re­re Ver­feh­lun­gen ge­ge­ben. Das „Tri­umph­ge­ha­be“Schick­ho­fers sei „un­an­ge­bracht“, hört man ziem­lich ver­bit­tert aus Vp-krei­sen.

Hör­bar knirscht es auch in Sa­chen Mur­kraft­werk Graz, seit Övp-bür­ger­meis­ter Sieg­fried Nagl die­ser Ta­ge öf­fent­lich mach­te, dass der Ver­bund doch wie­der in das Pro­jekt ein­stei­gen soll. Das ge­he Nagl „über­haupt nichts an“, denn er sei „nicht zu­stän­dig“, weist ihn Schick­ho­fer als Fi­nanz- und Be­tei­li­gungs­re­fe­rent der Lan­des­re­gie­rung in die Schran­ken. Hin­ter­grund die­ser Ran­ge­lei: An­geb­lich wer­den so­wohl der Ver­bund als auch die Wien Ener­gie beim Kraft­werk ein­stei­gen. Je­doch wol­le man den De­al erst nach der Graz-wahl ab­schlie­ßen, um nicht Nagl in sei­nem Wahl­kampf zu hel­fen.

Nächs­ter Zank­ap­fel ist das von Schick­ho­fer en­er­gisch be­trie­be­ne Pro­jekt „Ein Ös­ter­reich, ei­ne Ge­setz­ge­bung“, das de fac­to auf ein En­de der Län­der­ge­setz­ge­bung hin­aus­läuft. In der Lan­des-övp re­agiert man fros­tig: Die Ge­mein­de­struk­tur­re­form der letz­ten Pe­ri­ode wä­re „nie und nim­mer“ge­lun­gen, wenn man sie nicht auf Ebe­ne des Bun­des­lan­des hät­te be­schlie­ßen kön­nen, wird ar­gu­men­tiert. Des­halb hal­te man an Län­der­ge­set­zen fest.

Fa­zit: Der Schul­ter­schluss an der Spit­ze hält. Da­hin­ter aber meh­ren sich ge­gen­sei­ti­ge Na­del­sti­che. Und dem­nächst be­ginnt die nächs­te Ein­spar­run­de in den Res­sorts – das wird die Har­mo­nie nicht för­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.