„Ich ha­be schon ei­nen Blut­rich­ter ge­spielt“

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Ich ha­be schon ei­nen Blut­rich­ter ge­spielt, auch ei­nen Ver­tei­di­ger“, klärt der 73-jäh­ri­ge An­ge­klag­te und Rein­hardt-se­mi­nar-ab­sol­vent Rich­te­rin Michae­la La­pan­je im Bei­sein sei­nes Sach­wal­ters auf, als die­se ihn mit den Or­ga­nen der Rechts­pfle­ge ver­traut ma­chen möch­te. Schwei­gen und Zu­hö­ren ist nicht so recht das Sei­ne. Da­für aber laut­star­ke Auf­trit­te, die der An­ge­klag­te als „nor­ma­le Büh­nen­spra­che“be­zeich­net. Sei­ne Her­kunft gibt er an mit „1/3 Grie­che, 1/3 Kroa­te und 1/3 nie­der­ös­ter­rei­chi­scher Bau­ern- Von Fall zu Fall Sei­ne Aus­füh­run­gen ha­ben epi­sche Brei­te: „Sie spre­chen sehr blu­mig“, be­merkt die Rich­te­rin. „Ich bin Schau­spie­ler.“– „Wir Ju­ris­ten sind eher nüch­tern, wir wol­len den Suc­cus.“Auf den kann sich der An­ge­klag­te schwer be­schrän­ken.

„Wis­sen Sie, war­um Sie heu­te da sind?“, fragt die Rich­te­rin. „Weil man mich an­ge­zeigt hat, um mich raus­zu­krie­gen.“Da­mit meint er sein „Pa­lais“in Graz, das er 2011 an zwei Stu­den­ten ge­gen Lei­b­ren­te und Wohn­recht über­ge­ben hat. An­fäng­lich hät­ten die bei­den Män­ner al­les zu sei­ner Zuf­rie­den­heit er­le­digt. Jetzt wür­den sie das Haus ver­kom­men las­sen. Des­we­gen ha­be er die ver­trock­ne­te Buchs­ku­gel mit grü­ner Far­be be­sprüht. – Al­so kei­ne Sach­be­schä­di­gung. Vor­wür­fe, er hät­te in den Schup­pen ein­ge­bro­chen, will er pan­to­mi­misch ent­kräf­bub“.

Bten. Als die Putz­frau schil­dert, wie er sie mit dem Geh­stock be­droht hat, zeigt er, wie er den Geh­stock in sei­nen Hän­den spre­chen las­sen kann – und das wirkt tat­säch­lich be­droh­lich. evor der Vor­hang vor Ge­richt für den 73-Jäh­ri­gen fällt, spricht er frei nach Höl­der­lin: „Der Knecht fürch­tet nur den Ge­walt­sa­men! Das hab ich von mei­nem Pro­fes­sor.“

Der Pro­zess wur­de ver­tagt. Das Ge­richt wird ein Gut­ach­ten be­auf­tra­gen, um zu klä­ren, ob der An­ge­klag­te zum Tat­zeit­punkt zu­rech­nungs­fä­hig war.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.