Ein Land ju­belt in Oran­ge

Die Nie­der­län­de­rin­nen fei­ern mit ei­nem 4:2-Sieg über Dä­ne­mark ih­ren ers­ten Eu­ro­pa­meis­ter-ti­tel.

Kleine Zeitung Steiermark - - SPORT -

Jetzt ha­ben auch die Nie­der­lan­de ihr Som­mer­mär­chen: Mit ei­nem 4:2Sieg über Dä­ne­mark hol­te die „Oran­je“vor rund 28.000 be­geis­ter­ten Fans in En­sche­de ih­ren ers­ten Eu­ro­pa­meis­ter­schafts­ti­tel. Es war ein wür­di­ges Fi­na­le die­ses Tur­niers, bei dem sich die als Mit­fa­vo­ri­ten ge­star­te­ten Gast­ge­be­rin­nen dank Dop­pel­tor­schüt­zin Vi­vi­an­ne Mie­de­ma (10., 89.), Lie­ke Mar­tens (28.) und She­ri­da Spitse (51.) den ver­dien­ten Sieg hol­ten. Die dä­ni­schen Tref­fer er­ziel­ten Na­dia Na­dim (6./Elf­me­ter) und Per­nil­le Har­der (33.).

Für die Fuß­bal­le­rin­nen gibt es nun nur ein paar Wo­chen Na­tio­nal­team­pau­se, be­vor die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Welt­meis­ter­schaft 2019 in Frank­reich be­ginnt. Ös­ter­reich trifft da­bei auf Finn­land, Ser­bi­en, Is­ra­el und Spa­ni­en, das die Öfb-frau­en im Em-vier­tel­fi­na­le im Elf­me­ter­schie­ßen be­siegt hat­ten. „Wir wis­sen, es wird schwie­rig. Spa­ni­en ist in un­se­rer Grup­pe zu fa­vo­ri­sie­ren“, sagt Mit­tel­feld-ak­teu­rin Sa­rah Za­dra­zil. Los geht es für das rot-weiß-ro­te Team am 19. Sep­tem­ber in Ser­bi­en. Nur die sie­ben Grup­pen­sie­ger qua­li­fi­zie­ren sich für die WM, die vier bes­ten Grup­pen­zwei­ten kämp­fen im Herbst 2018 um den letz­ten Start­platz.

Ob Te­am­chef Do­mi­nik Thal­ham­mer im Sep­tem­ber noch auf der ös­ter­rei­chi­schen Bank sitzt, ist wei­ter­hin of­fen. „Ich ha­be im letz­ten drei­vier­tel Jahr kaum Zeit für die Fa­mi­lie ge­habt“, sagt der zwei­fa­che Va­ter, der zu­dem sport­li­cher Lei­ter der Trai­ner­aus­bil­dung ist. Auch ein En­ga­ge­ment im Män­ner­be­reich wä­re für ihn in­ter­es­sant: „Es ist viel­leicht schon so, dass ich noch ein­mal be­wei­sen will, dass ich es dort auch kann.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.