Ea­sy­jet lan­det künf­tig am Flug­ha­fen Graz

Kleine Zeitung Steiermark - - FRONT PAGE - Micha­el Kloi­ber

Die Bil­lig­li­nie nimmt Graz in ihr Stre­cken­netz auf. Am Flug­ha­fen hofft man auf neue Zie­le.

Seit Jah­ren hat sich Ger­hard Wid­mann, Chef des Flug­ha­fens Graz, um die Ea­sy­jet be­müht. Im­mer­hin ist sie die zweit­größ­te eu­ro­päi­sche Bil­lig­flug­li­nie. Die An­stren­gun­gen aus Graz ha­ben sich of­fen­bar ge­lohnt, denn wie der Flug­ha­fen ver­mel­det, fliegt die Ea­sy­jet ab 4. Au­gust drei­mal pro Wo­che vom Thal­er­hof nach Berlin-te­gel. Zum Ein­satz kommt ein Air­bus A-320, die Flug­ta­ge sind Di­ens­tag, Don­ners­tag und Sams­tag.

Da­mit ste­hen Rei­sen­den vom Flug­ha­fen Graz ab Som­mer wie­der täg­lich Flü­ge von und nach Berlin zur Ver­fü­gung. Schon ab 25. März fliegt die Sky­work ein­mal täg­lich am Mon­tag, Di­ens­tag, Mitt­woch, Don­ners­tag, Frei­tag und Sonn­tag in Rich­tung Te­gel. „Die Ea­sy­jet ist ein An­bie­ter im Bil­ligs­eg­ment, die Sky­work zielt eher auf Bu­si­ness-kun­den ab“, so Wid­mann.

Auch der Flug­ha­fen-ei­gen­tü­mer, die Hol­ding Graz, ist zu­frie­den: „Be­reits bis­her sorg­ten Li­ni­en wie KLM, Luft­han­sa, Tur­kish oder Aus­tri­an für ei­ne welt­wei­te An­bin­dung des Flug­ha­fens Graz“, so Vor­stand Wolfgang Ma­lik.

Von Graz aus geht es mit der Ea­sy­jet ab Som­mer nach Berlin APA

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.