Die Bür­ger­li­che auf der gro­ßen Büh­ne

Von der Se­ri­en­dar­stel­le­rin und Blog­ge­rin zur mo­der­nen Ge­mah­lin ei­nes Prin­zen.

Kleine Zeitung Steiermark - - TRAUUNG IN WINDSOR -

vie­le Bri­ten­meg­han Mark­le trotz der an­geb­li­chen Un­ter­kühlt­heit des In­sel­volks (ei­ne Mär!) be­reits in ih­r­herz ge­schlos­sen ha­ben – der­weg zum­wirk­lich­keit ge­wor­de­nen Jung­mäd­chen­t­raum­war so nicht er­wart­bar: Die am 4. Au­gust 1981 als Kind ei­ner afro­ame­ri­ka­ni­schen Mut­ter und ei­nes Ame­ri­ka­ners mit irisch-nie­der­län­di­schen­wur­zeln in Los An­ge­les Ge­bo­re­ne ent­stammt ge­wiss kei­nem aris­to­kra­ti­schen Gold­kä­fig. Vor al­lem dem Va­ter wa­ren Fi­nanz­pro­ble­me nicht fremd – sei­ne Toch­ter wird sich mit der Punkt­lan­dung in­wind­sor über et­wai­ge der­ar­ti­ge Eng­päs­se kei­ne Ge­dan­ken mehr ma­chen müs­sen.

Recht gut ge­bucht/ab­ge­si­chert war sie frei­lich schon durch ih­re bis­he­ri­ge Ar­beit. Ih­re Schau­spiel­kar­rie­re liest sich wie die ei­ner Se­ri­en­Di­enst­leis­te­rin. Meg­han wirk­te z. B. in di­ver­sen „Csi“-ab­le­gern, „90210“oder ei­nem „Knight Ri­der“-daca­po mit. Be­kannt­wur­de sie von 2011 bis 2018 vor al­lem in der An­walts­se­rie „Suits“, in der sie ei­ne Ge­hil­fin spiel­te. Zwin­gend os­car­ver­däch­tig war nichts von al­le­dem, man darf wohl das Wort „B-gar­ni­tur“in den Mund neh­men.

Stil un­d­auf­tre­ten sind der 36-Jäh­ri­gen wich­tig, vor al­lem aber Frau­en­rech­te und hu­ma­ni­tä­res En­ga­ge­ment. In so­zia­len­me­di­en war sie eif­rig zu­ge­gen, ließ den Pla­ne­ten an ih­ren Ge­dan­ken zu Po­li­tik, Mo­de, Koch­re­zep­ten und der­welt all­ge­mein teil­ha­ben. Dann kam der (ver­mut­lich drin­gen­de) Rat aus dem Bucking­ham Pa­lace, die­se Ak­ti­vi­tä­ten zur Ru­he zu le­gen, was der US-AME­ri­ka­ne­rin nicht ganz ein­fach fiel. Auch Bil­der, die sie mit Hot­pants, of­fen­bar im Kel­ler ge­fun­de­nen Je­ans und of­fen­si­vem De­kol­le­té zei­gen, wird es fort­an nicht mehr ge­ben. Mitt­ler­wei­le legt sie es mo­dern und tren­dig, aber auch stil­voll an – um die Au­ßen­wir­kung be­müht. Vie­le Bri­tin­nen fol­gen ihr längst mehr oder we­ni­ger er­folg­reich.

Die­be­zeich­nung „Dia­na 2.0“taucht (wie schon bei­her­zo­gin­ka­te) be­harr­lich auf: Ein ka­ri­ta­ti­ves Herz dürf­te in Meg­han je­den­falls schla­gen – et­was, das sie mit ih­rem­ge­mahl ge­mein hat. Har­ry en­ga­giert sich et­wa für Kriegs­ver­sehr­te. Wie er schon sag­te (sie­he Porträt links) – es ist auch ein Job zu er­le­di­gen, wenn man 2018 ein Roy­al wird. Be­steht seit dem11. Jahr­hun­dert, zahl­rei­che Um- und Zu­bau­ten im Lauf der Ge­schich­te. Ei­ne der Haupt­re­si­den­zen von

Kö­ni­gin Eliz­a­beth II. Prin­ce of Wa­les geb. 1948

gest. 1997

Ca­mil­la Par­ker Bow­les Kö­ni­gin Eliz­a­beth II. geb. 1926 Prin­cess Roy­al geb. 1950 Du­ke of York geb. 1960 Ti­mo­thy Lau­rence

Pe­ter, geb. 1977 Za­ra, geb. 1981 Du­ke of Cam­bridge geb. 1982 Har­ry geb. 1984 geb. 1982 Meg­han Mark­le geb. 1981 Them­se 10 km geb. 1988 geb. 1990 Ed­ward

Earl of Wess Wessex geb. 1964

So­phie Rhys-jon Rhys-jo­nes Loui­se geb. 2003 Ja­mes geb. 2007 Ge­or­ge geb. 201 2013

Char­lot Char­lot­te geb. 201 2015

Lou­is geb. 201 2018

Wap­pen Haus Wind­sor Charles Dia­na Spen­cer Wil­li­am An­ne Mark Phil­lips Hoch­zeit am 19. Mai 2018 And­rew Sa­rah Ferguson Bea­tri­ce

Eu­ge­nie Ka­te Midd­le­ton

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.