Glei­che Re­geln für Ta­xis & Miet­wa­gen

N eu­es Ge­setz FA ire­re Be­din­gun­gen

Kronen Zeitung - - WIEN - A. Schön­herr

Die Stadt Wien re­agiert auf Fahr­ten­diens­te wie Uber & Co. Ab 2018 sol­len für Miet­wa­gen die glei­chen Qua­li­täts- und Um­welt­auf­la­gen ( EU­RO- 6- Mo­to­ren) gel­ten wie für Ta­xis. Zu­dem fal­len bü­ro­kra­ti­sche Skur­ri­li­tä­ten er­satz­los weg. Die Be­triebs­ord­nung wird ent­rüm­pelt.

Bei Groß- Events dür­fen mehr Ta­xis auf Gäs­te war­ten, weil sie nicht mehr auf spe­zi­el­len Stand­plät­zen ste­hen müs­sen. Be­schrän­kun­gen für Ho­tels, die Kun­den mit ei­ge­nem Wa­gen vom Bahn­hof ab­ho­len, ent­fal­len. Im Ge­gen­satz da­zu wird es Miet­wa­gen ver­bo­ten, Ta­xi- Schil­der am Dach oder ein Ta­xa­me­ter mit­zu­füh­ren. „ Fai­re Spiel­re­geln für fai- ren Wett­be­werb“, so Wirt­schafts­stadt­rä­tin Renate Brau­ner ( SPÖ).

TAxi­schild: Grö­ße nicht mehr … enormt

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.