Agro- Rie­se im­mer mehr un­ter Druck!

Kronen Zeitung - - Österreich - Mark Per­ry

Neu­er Skan­dal um Monsan­to! Der US-Agro- Rie­se wei­gert sich, der Vor­la­dung des EU- Par­la­ments Fol­ge zu leis­ten. Da­bei ging es um ge­hei­me Do­ku­men­te, die den Gly­pho­sat- Kon­zern schwer be­las­ten. In­zwi­schen ap­pel­liert Öko- Volks­an­walt Dr. Gün­ther Kräu­ter, bie­nen­feind­li­che Pes­ti­zi­de in Ös­ter­reich zu ver­bie­ten.

In drei Vier­tel al­ler Ho­nig­pro­ben welt­weit wa­ren – wie be­rich­tet – Neo­ni­co­ti­no­ide und Gly­pho­sat ent­deckt wor­den. „ So­wohl die Schäd­lings­be­kämp­fungs­mit­tel als auch der Su­perunkraut­ver­nich­ter , Round up‘ sind für Bie­nen töd­lich. Ös­ter­reich muss die­se Um­welt­gif­te, die ja auch die Men­schen krank ma­chen, ver­bie­ten“, ap­pel­liert Volks­an­walt Dr. Gün­ther Kräu­ter. Als Ar­bei­ter­fi­scher­prä­si­dent macht er sich auch größ­te Sor­gen um die durch die Che­mi­ka­li­en ver­seuch­ten Bä­che und Flüs­se.

Um Brüs­sel von ei­ner Gly­pho­sat- Zu­las­sung auf wei­te­re zehn Jah­re ab­zu­brin­gen, will Dr. Kräu­ter jetzt auch die eu­ro­päi­sche Bür­ger­be­auf­trag­te Emi­ly O‘ Reil­ly zu ei­ner ge­mein­sa­men Um­welt­of­fen­si­ve mo­bi­li­sie­ren: „ Dem Bie­nenster­ben muss end­lich Ein­halt ge­bo­ten wer­den.“Un­ter­stüt­zung kommt von der De­me­ter­win­ze­rin und Wein­lie­fe­ran­tin für das Prin­zCharles- Ban­kett, Chris­ti­ne Saahs aus Mau­tern ( NÖ): „ Es stimmt nicht, dass – wie im­mer wie­der be­haup­tet wird – die Land­wirt­schaft nicht oh­ne die­se Mit­tel aus­kommt.“In­zwi­schen ge­rät der mil­li­ar­den­schwe­re Agro-Rie­se im­mer mehr in die De­fen­si-

ve. Denn der Vor­la­dung, um sich im EU- Par­la­ment ge­gen gra­vie­ren­de Vor­wür­fe der Be­ste­chung von Wis­sen­schaf­tern zu recht­fer­ti­gen, wur­de nicht Fol­ge ge­leis­tet. Es geht da­bei um die bri­san­ten Monsan­to-Pa­pie­re, um Tau­sen­de E- Mails, die zei­gen, wie der Kon­zern ver­sucht hat, die Be­hör­den zu be­ein­flus­sen, da­mit Gly­pho­sat ver­harm­lost wird.

„ Un­ter die­sen Um­stän­den muss das ge­fähr­li­che Mit­tel, das Krebs aus­lö­sen könn­te, so­fort ver­bo­ten wer­den“, kri­ti­sie­ren Gre­en­peace- Ak­ti­vist Se­bas­ti­an Theis­sin­gMa­tei und GLO­BAL- 2000Che­mi­ker Hel­mut Burt­scher uni­so­no.

Kräu­ter und die De­me­ter- Win­ze­rin & Bio- Im­ke­rin Saahs

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.