ZEHN ME­TER AB­GE­STÜRZT UND AUS WIENFLUSS GE­RET­TET

Kurier (Samstag) - - CHRONIK - BE­RUFS­RET­TUNG WI­EN

Ru­dolfs­heim-Fünf­haus. Ein jun­ger Mann ist Frei­tag in das Bett des Wi­en­flus­ses ge­stürzt und schwer ver­letzt wor­den. Der 23-Jäh­ri­ge sei zu Fuß auf der Mau­er an der Lin­ken Wi­en­zei­le in Ru­dolfs­heim-Fünf­haus auf Hö­he der An­schütz­gas­se ent­lang ge­gan­gen, aus­ge­rutscht und rund zehn Me­ter in die Tie­fe auf den be­to­nier­ten Bo­den ne­ben dem Was­ser­lauf ge­fal­len, sagt Andre­as Hu­ber von der Be­rufs­ret­tung. Der Ver­letz­te wur­de mit­tels Dreh­lei­ter ge­bor­gen und mit Ver­dacht auf Wir­bel­säu­len­ver­let­zun­gen ins Spi­tal ge­bracht.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.