Ös­ter­rei­cher auf den Ba­ha­mas in­haf­tiert

Kurier - - CHRONIK -

Wi­en/Ba­ha­mas. Ein Ös­ter­rei­cher, einDeut­scher und zwei Ru­mä­nen wur­den Mit­te Au­gust auf den Ba­ha­mas in­haf­tiert. Schuld­los, wie sie be­to­nen. Das Au­ßen­mi­nis­te­ri­um­be­stä­tigt den Fall. Laut dem Ös­ter­rei­cher war die Grup­pe am 18. Au­gust in Nas­sau­an­ge­kom­men. Mit dem Deut­schen­flog er zwei Ta­ge spä­ter nach Flo­ri­da. Bei der Rück­kehr wa­ren die Ru­mä­nen ver­schwun­den. Als die bei­den ei­ne Ver­miss­ten­an­zei­ge auf­ge­ben woll­ten, sei­en sie un­ter dem Vor­wurf des Be­trugs fest­ge­nom­men wor­den. Auch­die Ru­mä­nen wa­ren­in­Haft. Of­fen­bar, weil zu­vor ru­mä­ni­sche Staats­bür­ger mit­fal­schen Kre­dit­kar­ten Geld ab­ge­ho­ben­hat­ten. Nach 24St­un­den er­hiel­ten die In­haf­tier­ten an­walt­li­che Hil­fe und konn­ten die di­plo­ma­ti­schen Ver­tre­tun­gen ein­schal­ten. NAMENSTAG, 31.8. An­ja, Rai­mund, Sieg­lin­de

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.