Ge­rüch­te we­gen Ro­ha­ni-Ab­sa­ge

Salzburger Nachrichten - - INNENPOLITIK - SN, APA

Die kurz­fris­ti­ge Ab­sa­ge des Staats­be­suchs von Irans Prä­si­den­ten Has­san Ro­ha­ni nährt Spe­ku­la­tio­nen. Laut Hof­burg hat Te­he­ran die Rei­se we­gen „Si­cher­heits­be­den­ken“ver­scho­ben. Ge­rüch­te, Te­he­ran sei über die west­li­che Kri­tik an den Ra­ke­ten­tests und die in Wi­en ge­plant ge­we­se­nen Pro­tes­te ver­är­gert, kur­sie­ren. Ho­her Be­such aus dem Iran soll aber in Wi­en sein: der Chef der ira­ni­schen Na­tio­nal­bank. Es geht um die Frei­ga­be von rund vier Mil­li­ar­den Eu­ro, die auf Bank­kon­ten in Ös­ter­reich ein­ge­fro­ren sind. Sie sol­len nun nach und nach aus­be­zahlt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.