ARD-Mit­ar­bei­ter des Mo­nats

Salzburger Nachrichten - - WELTPOLITIK - Gu­drun Doringer

22.45 Uhr. Kein idea­ler Sen­de­platz im Fern­se­hen. Um­so mehr freu­en sich die Macher der Sa­ti­re­sen­dung „ex­tra 3“über ih­ren tat­kräf­ti­gen Prak­ti­kan­ten in An­ka­ra. Oh­ne jeg­li­che Er­fah­run­gen im hu­mo­ris­ti­schen Gen­re und zu­dem un­be­zahlt, macht Re­cep Tay­yip Er­do­gan ei­nen gran­dio­sen Job. Er trom­mel­te nach der letz­ten Sen­dung die Welt­pres­se zu­sam­men und mach­te ei­nen der­ar­ti­gen Wind um das Vi­deo „Er­do­wo, Er­do­wie, Er­do­gan“, dass sich die Pro­du­zen­ten in Deutsch­land ob der un­ver­hoff­ten Zu­se­her­quo­te nur so die Au­gen rie­ben. Der Sen­der traf nach so viel Ein­satz die ein­zig rich­ti­ge Ent­schei­dung: Der Neue aus An­ka­ra wur­de zum ARDMit­ar­bei­ter des Mo­nats ge­kürt. Und: Das Vi­deo gibt es nun auch mit tür­ki­schen Un­ter­ti­teln.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.