Un­fall­häu­fig­keit des Stadt-80ers

Salzburger Nachrichten - - WETTER / L ESER - 5020 Salzburg Salz­bur­ger Nach­rich­ten, Ka­ro­lin­ger­stra­ße 40, 5021 Salzburg, Fax: 0662/8373-399, le­ser­fo­rum@salzburg.com oder www.salzburg.com/le­ser­brie­fe, bit­te max. 800 Zei­chen

Ich bin 75 Jah­re alt und fah­re seit mei­nem 18. Le­bens­jahr un­fall­frei Au­to. War kein Sonn­tags­fah­rer, auch viel be­ruf­lich un­ter­wegs und mach­te zu­dem – in Pen­si­on – Au­to­über­stel­lungs­fahr­ten im Inund Aus­land. Aber was sich heute im Stra­ßen­ver­kehr ab­spielt, geht nicht mehr auf die sprich­wört­li­che Kuh­haut. Ein Ab­bie­gen in die rech­te Fahr­spur, da­mit man die vor­ge­ge­be­ne Ge­schwin­dig­keit nicht über­schrei­tet, wird schon zum Glücks­spiel, weil der drän­gen-

Schrei­ben Sie uns! de Hin­ter­mann es nicht er­war­ten kann, um dich ent­we­der rechts oder links über­ho­len zu kön­nen. Je­der Kreis­ver­kehr wird als For­mel-1-Kurs be­nutzt, bei mehr­spu­ri­gen mit Über­hol­ma­nö­vern rechts oder links. Kein Wun­der, dass die Un­fall­häu­fig­keit we­gen die­ser Wahn­sin­ni­gen, wel­che of­fen­bar über­all­hin zu spät kom­men oder ein­fach nicht be­reit sind, sich an die Ver­kehrs­re­geln zu hal­ten, re­gel­mä­ßig an­steigt. Lei­der ge­fähr­den sie mit ih­rem Ver­hal­ten mas­siv je­ne Au­to­fah­rer, wel­che sich an die­se hal­ten wol­len. Ganz ein­fach ge­sagt, un­ser Stra­ßen­ver­kehr wird zu­neh­mend bru­ta­ler und rück­sichts­lo­ser schon we­gen der feh­len­den Po­li­zei­prä­senz im Stra­ßen­ver­kehr. Dies er­klärt vi­el­leicht das Pro­blem der Un­fall­häu­fig­keit des Stadt-80ers bei uns. Je­der ver­nünf­tig fah­ren­de Au­to­fah­rer ist im­stan­de, sich egal bei wel­cher Ge­schwin­dig­keit un­fall­frei ein­zu­ord­nen. Da­zu noch ein Tipp für die Ver­gess­li­chen, es gibt – bei Be­darf – auch ein Brems­pe­dal im Au­to. Kurz ge­sagt, bei die­ser Moral wie heute, straf­frei gel­ten­de Ge­set­ze au­ßer Kraft zu set­zen, wer­den wir Nach­sich­ti­gen noch un­se­re blau­en Wun­der er­le­ben müs­sen. Her­bert Hof­mann

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.