FÜR JE­DEN DIE PAS­SEN­DE GAST­FREUND­SCHAFT

All About Italy (Germany) - - Editorial - Mar­ti­na Mo­rel­li

Die Auf­merk­sam­keit der Roc­co For­te Ho­tels liegt auf ei­nem Emp­fang, der die An­sprü­che al­ler be­rück­sich­tigt, auch der Al­ler­kleins­ten. So wird der Ur­laub zu ei­nem Traum für die gan­ze Fa­mi­lie.

Das Ver­du­ra Re­sort im Her­zen des wah­ren Si­zi­li­ens ist ein Zufluchts­ort, wo man bei ei­ner un­end­li­chen Sicht auf die blau­en Ge­wäs­ser des Mit­tel­meers ein neu­es Ge­fühl für Raum und Gast­freund­schaft ge­nies­sen kann. Aber in ers­ter Li­nie ist es ein Ort, wo ei­nen au­ßer­or­dent­li­che Di­enst­leis­tun­gen er­war­ten, die die Be­dürf­nis­se al­ler Gäs­te zu­frie­den­stel­len. Dies lässt auch das „Ver­dù­land“er­ken­nen, der neue Kin­der­club als Be­stand­teil des in­zwi­schen be­kann­ten „Fa­mi­lies R For­te“-pro­gramms, der den kleins­ten Gäs­ten ge­wid­met ist, sei­en es Neu­ge­bo­re­ne, Klein­kin­der oder Te­enager. Mit Kin­dern zu ver­rei­sen ist kein ein­fa­ches Un­ter­fan­gen, das ist be­kannt, vor al­lem, wenn die Ho­tel­an­la­gen dies­be­züg­lich ei­ne ge­wis­se Un­auf­merk­sam­keit an den Tag le­gen. Doch nach der „Child Re­vo­lu­ti­on“der Roc­co-for­te-grup­pe kommt heu­te den Kin­dern die glei­che Eh­re zu, die auch den Er­wach­se­nen ge­bührt. Das Pro­gramm „Fa­mi­lies R For­te“ist das Ju­wel der

Welt von Roc­co For­te. Es ist ei­ne In­itia­ti­ve, die die Klei­nen ins Zen­trum des Fe­ri­en­auf­ent­halts rückt und den El­tern hilft, ih­ren Ur­laub mög­lichst ent­spannt zu ge­nie­ßen. Dies wird mit spe­zi­ell ge­schaf­fe­nen Be­rei­chen und Pro­gram­men er­reicht. Bei die­sen neu­en Aben­teu­ern und Ak­ti­vi­tä­ten kann man das Ko­chen er­ler­nen, Din­ge er­schaf­fen oder ein­fach spie­len, be­glei­tet von ei­nem spe­zi­el­len, mehr­spra­chi­gen Team. Ei­ne viel­sei­ti­ge und neu­ar­ti­ge Un­ter­hal­tung, die so­wohl El­tern als auch Kin­der glück­lich macht. Die Al­ler­kleins­ten er­war­tet im Ver­du­ra Re­sort ein 450 m² gros­ser Club, die ei­nen Platz für die „Rba­bies“(Neu­ge­bo­re­ne von 0 bis 3 Jah­ren) und für die „Rkids“(für Kin­der von 4 bis 12 Jah­ren) um­fasst.

Al­le Ak­ti­vi­tä­ten wol­len auf un­ter­halt­sa­me Wei­se amü­sie­ren und Wis­sen ver­mit­teln. Die Kin­der wer­den ein­ge­la­den, neue Er­fah­run­gen zu ma­chen und sich da­von be­geis­tern zu las­sen. „Edufun R For­te“bie­tet bei­spiels­wei­se ei­ne an­ge­neh­me und pa­cken­de Rei­se in die Ge­schich­te und My­tho­lo­gie Si­zi­li­ens, in die Gar­ten­bau­kunst, die Astro­lo­gie, das Sprach­stu­di­um und vie­les an­de­re mehr. Bei den Ak­ti­vi­tä­ten von „Arts R For­te“hin­ge­gen kön­nen zu­künf­ti­ge Künst­ler ih­rer Krea­ti­vi­tät beim Töp­fern, beim Schau­spie­lern, bei der Kunst mit Re­cy­cling­ma­te­ri­al, dem Ge­sang und an­de­ren Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten Aus­druck ver­lei­hen. „Chefs R For­te“wur­de für jun­ge Chef­koch-an­wär­ter er­dacht, die in die Kunst der Gas­tro­no­mie ein­tau­chen wol­len. Jun­ge Ath­le­ten schließ­lich wer­den von „Sports R For­te“in Be­we­gung ge­setzt: Nach ei­nem ge­sun­den und wohl­tu­en­den Stret­ching am Mor­gen wer­den ih­nen ein Gym­nas­tik­be­reich, be­geis­tern­de Golf-, Tennis- und Schwimm-aka­de­mi­en, Fahr­rä­der, um im In­nern des Parks her­um­zu­fah­ren, oder Mi­ni-olym­pia­den auf Ra­sen in Mee­res­nä­he ge­bo­ten. Fuß­ball­lieb­ha­ber kön­nen in der „Ja­ca­de­my“die un­ver­gess­li­che Er­fah­rung von Trai­nings mit Coa­ches vom F.C. Ju­ven­tus ma­chen. Selbst­ver­ständ­lich den­ken die Roc­co For­te Ho­tels auch an die Gro­ßen, dank des „Roc­co For­te Spa“, ei­nem neu­en Kon­zept für das Wohl­be­fin­den, das man an den meis­ten der elf Adres­sen der Fünf­ster­ne­ho­tels der Grup­pe fin­den kann. Im Si­zi­lia­ni­schen Re­sort kann man von ins­ge­samt fünf Pro­gram­men Ge­brauch ma­chen, Fit, Slim, De­tox, An­ti-age und Re­lax. Sie ha­ben ei­ne Ge­samt­dau­er zwi­schen drei und sechs Ta­gen und ori­en­tie­ren sich an den Grund­pfei­lern der Kn­eipp­kur-me­tho­de. Ein Fe­ri­en­auf­ent­halt wird so­mit zu ei­nem Er­leb­nis mit spür­ba­ren Re­sul­ta­ten, de­ren Wir­kun­gen noch an­dau­ern wer­den, wenn man schon wie­der nach Hau­se zu­rück­ge­kehrt ist. www.roc­co­forte­ho­tels.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.