Mit­tel­deut­sche Hi­fi-ta­ge vor dem Start

Knapp 100 Ta­ge bis zum Start

Audio Test - - News - Ste­fan Go­e­de­cke

16

Bald ist es wie­der so­weit – die Mit­tel­deut­schen Hi­fi-ta­ge in Leip­zig

Bald ist es wie­der so weit. Im No­vem­ber öff­nen nun zum zwei­ten Mal die Mit­tel­deut­schen Hi­fi-ta­ge ih­re To­re für die Be­su­cher.

Nach dem gro­ßen Auf­takt­er­folg 2016 mit knapp 2 000 Be­su­chern gibt es am 18. und 19. No­vem­ber 2017 ei­ne Neu­auf­la­ge der noch jun­gen Au­dio-mes­se in Leip­zig. Er­neut wird die die Hi­fi-show in den Räu­men der Al­ten Han­dels­dru­cke­rei in Leip­zig statt­fin­den, die mit ih­ren akus­tisch op­ti­mier­ten Hör­räu­men Aus­stel­ler und Be­su­cher schon zur Pre­mie­re voll­ends be­geis­tern konn­te. Vom Zu­spie­ler, über Vor­ver­stär­ker, End­stu­fen bis hin zu Hig­hend-laut­spre­cher­sys­te­men – die Be­su­cher dür­fen sich ne­ben letzt­jäh­ri­gen Aus­stel­lern, wie AVM, Bo­wers & Wil­kins, Dy­n­au­dio, Elac, Fo­cal, KEF, Naim oder Ya­ma­ha in die­sem Jahr auch auf au­dio­phi­le Kost­pro­ben von wei­te­ren nam­haf­ten Hi­fi-mar­ken, wie B.M.C. Au­dio, Can­ton, De­non, Ma­rantz, Qua­dral und Tech­nics freu­en. Un­ter dem Mot­to „Mu­sik schafft Emo­tio­nen“kön­nen Hi­fi-fans die für sie pas­sen­de Tech­nik ent­de­cken und haut­nah er­le­ben – ent­lang ih­res ganz in­di­vi­du­el­len Ge­schmacks, ih­rer Vor­lie­ben für ein be­stimm­tes Mu­sik­gen­re oder ih­ren An­sprü­chen an ei­ne mo­der­ne Heim­ki­no­lö­sung. Die Ver­an­stal­tung will Spe­zia­lis­ten und Fach­händ­ler, aber auch Fa­mi­li­en so­wie Hi­fi-fans al­ler Al­ters­grup­pen glei­cher­ma­ßen be­geis­tern. Zu Guns­ten ei­ner brei­ten Be­su­cher­grup­pe so­wie ei­nes le­ben­di­gen Aus­tauschs vor Ort ver­zich­ten die Ver­an­stal­ter auch in die­sem Jahr auf ein Ein­tritts­geld, ei­ne Spen­de ist gleich­wohl herz­lich will­kom­men. „Wir wol­len Hö­ren wie­der zum Er­leb­nis ma­chen“, sagt Ste­fan Go­e­de­cke, Chef­re­dak­teur die­ser Zeit­schrift und Mit­in­itia­tor der Mes­se. „Ge­nau das hat den Be­su­chern im letz­ten Jahr gut ge­fal­len: Die fa­mi­liä­re At­mo­sphä­re, die guten akus­ti­schen Be­din­gun­gen und na­tür­lich die Mög­lich­keit, High-end Ge­rä­te in Ru­he und mit dem En­thu­si­as­mus der Mar­ken­bot­schaf­ter hö­ren und er­le­ben zu kön­nen“. Erst­mals in die­sem Jahr wer­den die MDHT so auch ei­ne Ko­ope­ra­ti­on mit den Leip­zi­ger Jazz­ta­gen ein­ge­hen. Da­ne­ben setzt das Ver­an­stal­ter­team

auf die be­währ­te Zu­sam­men­ar­beit mit Leip­zigs größ­ter Ver­an­stal­tungs­büh­ne, der Are­na so­wie dem Ge­wand­haus, das wie­der im Pro­gramm­heft auf die Leip­zi­ger Hi­fi-mes­se auf­merk­sam ma­chen wird. Na­tür­lich wird es auch in die­sem Jahr wie­der et­was zu gewinnen ge­ben und die Be­su­cher kön­nen sich auf ein lu­xu­riö­ses Pro­gramm der Aus­stel­ler freu­en. Zu den Un­ter­stüt­zern der Mes­se zählt auch das ex­qui­si­te Leip­zi­ger Ho­tel Fürs­ten­hof, in dem vor zwei Jah­ren erst­mals mit dem „Leip­zi­ger Hi­fi-tag“ei­ne klei­ne, aber fei­ne Hi­fi-ver­an­stal­tung die Her­zen der Mes­se­städ­ter er­ober­te. „Uns al­len lie­gen die Mu­sik, die Stadt und die Re­gi­on am Her­zen. Und ge­mein­sam wol­len wir die Men­schen mit Qua­li­tät, Lei­den­schaft und Emo­tio­nen be­geis­tern!“, freut sich Alex Daß­ler von Mit­ver­an­stal­ter Uni-hi­fi auf die Mes­se. Um dem Er­folg der Mes­se ge­recht zu

wer­den, er­wei­tert das Ver­an­stal­ter­team die Mes­se­flä­che in die­sem Jahr noch ein­mal um rund 25 Pro­zent auf rund 2 000 Qua­drat­me­ter. Über 100 Aus­stel­ler und Mar­ken wer­den da­bei in Leip­zig ver­tre­ten sein und sie zei­gen nicht nur im

High-end-be­reich son­dern auch im mit­tel­prei­si­gen Seg­ment ih­re Pro­duk­te. Ein Schwer­punkt in die­sem Jahr wird die Ver­net­zung und die In­te­gra­ti­on von Au­dio­pro­duk­ten sein. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen: www.mit­tel­deut­sche-hi­fi­ta­ge.de.

Die Ma­cher (M. Keim, S. Go­e­de­cke, A. Daß­ler v. l.) der Mit­tel­deut­schen Hi­fi-ta­ge dank­ten den Her­stel­lern für den Er­folg der Mes­se

Vol­le Gän­ge zur Mes­se. Be­son­ders jun­ges Pu­bli­kum be­such­te Leip­zig

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.