Laut­spre­cher für Wand und De­cke

Per­fekt ab­ge­stimm­te Rau­m­in­stal­la­tio­nen

Audio Test - - Termine -

Vie­le Her­stel­ler bie­ten ne­ben ih­rem klas­si­schen Re­per­toire auch Laut­spre­cher zum Ein­bau in Wände und De­cken. Bis­her wird die­ses The­ma et­was stief­müt­ter­lich be­han­delt, doch dies wol­len wir mit un­se­rem Spe­zi­al än­dern. Denn wen nein Lu­xus laut­spre­cher her­stel­ler De­cken laut­spre­cher baut, kann man ge­wiss sein, dass auch die­se von hoch­wer­ti­ger Qua­li­tät sein wer­den. Die ers­ten Fra­gen, die man sich stellt, so­bald man an Ein­bau laut­spre­cher denkt: „Sind die­se ge­nau­so hoch­wer­tig wie mein Ste­reo-set?“Man kennt die­se Art der Schall­ge­ber si­cher vom Ein­satz in Re­stau­rants oder Ho­tels, wo sie in die De­cke ein­ge­las­sen sind. Doch es gibt sie auch in ver­schie­de­nen Preis­stu­fen bis hin zur Lu­xus­aus­füh­rung. Vie­le der Her­stel­ler ver­wen­den den Be­griff: Cust­om In­stal­la­ti­on. Da­mit sind al­le ein­bau­fä­hi­gen Laut­spre­cher ge­meint, die man in Ge­bäu­den an­brin­gen kann, au­ßer Car-hi­fi na­tür­lich. Die For­men der Laut­spre­cher sind ver­schie­den, doch las­sen sich zwei Gr­und­va­ri­an­ten fest­hal­ten. Für De­cken­laut­spre­cher wird häu­fig die Kreis­form ver­wen­det und für Wand­laut­spre­cher eher recht­ecki­ge For­men, die dann wahl­wei­se noch mit ei­nem far­bi­gen Be­zugs­stoff über­zo­gen sind. Da­durch eig­nen sie sich auch bes­tens als mo­di­sches Wand­bild. Die meis­ten Ein­bau­laut­spre­cher wer­den von ei­nem se­pa­ra­ten Re­cei­ver an­ge­steu­ert. Vie­le ken­nen die­ses Ge­rät, das meist un­ter dem Tv-tisch steht und die Sur­round-an­la­ge steu­ert. Doch das ist ein ei­ge­nes The­ma und müss­te aus­gie­big in ei­nem wei­te­ren Son­der­heft be­spro­chen wer­den. Wir möch­ten nun zwei Gat­tun­gen nä­her be­leuch­ten: die klas­si­schen De­cken- und Wand­laut­spre­cher und da­bei den Un­ter­schied er­klä­ren, der zwi­schen In­wall und On­wall exis­tiert so­wie de­ren Vor- und Nach­tei­le auf­zei­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.