RE­AL CABLE CHENONCEAU 1M00

378 EU­RO

Audio - - KABEL › XLR-KABEL -

Re­al Cable re­si­diert in Frank­reich und be­nennt sei­ne Kabel nach schö­nen Schlös­sern. So auch hier: Chenonceau ist ein pom­pö­ses Was­ser­schloss an der Loi­re. Das muss man nicht ken­nen, die In­hal­te des so be­nann­ten Ka­bels aber schon: Das Lei­ter­ma­te­ri­al ist sau­er­stoff­frei­es Sil­ber. In der Kür gibt es dann ver­gol­de­te Kon­tak­te. Klang­lich lag es auf der hel­len Sei­te, das Chenonceau wirk­te in un­se­rem Test be­le­bend und dy­na­misch. Als Test­mu­sik hat­ten wir ei­ne un­se­rer Lieb­lings­auf­nah­men der Sin­fo­ni­en von Je­an Si­be­li­us auf­ge­legt. Lo­rin Maa­zel di­ri­giert die Wie­ner Phil­har­mo­ni­ker. Das ist Pracht­mu­sik, ein­ge­fan­gen in den 60er- Jah­ren von der Dec­ca und ge­ra­de frisch re­mas­te­red. Das Chenonceau be­herrsch­te al­le Gra­de der Dy­na­mik, das war frisch und zu­pa­ckend. Groß­ar­tig, wie das Chenonceau die fei­nen Ent­wick­lun­gen nach­zeich­ne­te. Ins­be­son­de­re die Blech­blä­ser er­strahl­ten in schöns­ter Bril­lanz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.