Ran­dy New­man

Dark Mat­ter

Audio - - SERVICE › BESTENLISTE - Claus Dick

Sar­kas­mus, ei­ne bit­ter­sü­ße Text-Mu­si­kLi­ai­son, trei­ben­des Pia­no – so kennt man den 73-Jäh­ri­gen seit 50 Jah­ren. Songs wie „Short People“oder „I Lo­ve L.A.“sind Klas­si­ker. Nach neun Jah­ren spiel­te der bis­si­ge Song­wri­ter fri­sche Stü­cke, aber auch Ge­brauch­tes wie „It‘s A Jung­le Out The­re“ein und über­rascht: Der Hu­mor streift teils seich­te­re Wort­kom­bi­na­tio­nen, die Mu­sik ko­ket­tiert mit Mu­si­cals, die Stim­me spricht gern sin­gend. Kein Wun­der, denn der Ka­li­for­ni­er schrieb ei­ni­ge Mu­si­cals nebst Film­mu­si­ken („Rag­time“, „Faust“, „Cars 3“). Pu­tin wird aufs Korn ge­nom­men, Strei­cher säu­seln wie im Woo­dyAl­len-Sound­track, abend­rot­ar­ti­ge Orches­ter­wol­ken lei­ten schein­bar ei­ne Wes­tern-Nacht­sze­ne mit Ga­ry Co­oper ein – al­les ge­konnt ar­ran­giert. War­ren Ze­von, Van Mor­ri­son

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.