Ma­ri­on-Sa­mu­el-Preis ge­gen das Ver­ges­sen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Der deutsch-bul­ga­ri­sche Au­tor und Re­gis­seur Vla­di­mir Da­novs­ky er­hält am 23. No­vem­ber im Rat­haus den Ma­ri­on-Sa­mu­el-Preis 2016. Die­ser wird jähr­lich von der „Stif­tung Er­in­ne­rung“ver­ge­ben, die der Augs­bur­ger Eh­ren­bür­ger und frü­he­re FCA-Prä­si­dent Walt­her Seinsch 1996 ins Le­ben ge­ru­fen hat. Da­novs­ky setzt sich in Thea­ter­stü­cken mit der Ju­den­ver­fol­gung und dem Mas­sen­mord durch die Na­zis aus­ein­an­der. Der Preis ist nach ei­nem jü­di­schen Mäd­chen be­nannt, das 1943 im Ver­nich­tungs­la­ger Au­schwitz er­mor­det wur­de.

Walt­her Seinsch

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.