Tö­tung des Lö­wen Ce­cil hat kein ju­ris­ti­sches Nach­spiel

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Panorama -

Die töd­li­chen Schüs­se ei­nes USTro­phä­en­jä­gers auf den Lö­wen Ce­cil in Sim­bab­we sorg­ten 2015 welt­weit für Em­pö­rung: Jetzt hat ein sim­bab­wi­sches Ge­richt die An­kla­ge ge­gen den ört­li­chen Or­ga­ni­sa­tor der Jagd zu­rück­ge­wie­sen. Die­ser müs­se kei­ne wei­te­re Straf­ver­fol­gung fürch­ten. Der Tro­phä­en­jä­ger hat­te den we­gen sei­ner schwar­zen Mäh­ne be­kann­ten Lö­wen im Ju­li 2015 mit Hil­fe des Or­ga­ni­sa­tors aus dem Hwan­ge-Na­tio­nal­park ge­lockt und dann er­legt. Pal­mer hat­te Be­rich­ten zu­fol­ge rund 45 000 Eu­ro für die Jagd be­zahlt. Die Er­mitt­lun­gen ge­gen ihn wur­den noch 2015 ein­ge­stellt. Der Jagd-Or­ga­ni­sa­tor mach­te gel­tend, er ha­be die Ge­neh­mi­gung zur Jagd auf ei­nen äl­te­ren Lö­wen au­ßer­halb des Hwan­ge-Na­tio­nal­parks ein­ge­holt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.