Nicht auf­rüs­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zum Kom­men­tar „Trump wird teu­er“(Po­li­tik) von Det­lef Dre­wes am 16. No­vem­ber: Sie for­dern ei­ne Er­hö­hung der Rüs­tungs­aus­ga­ben. Mit Be­dro­hung kann dies nicht be­grün­det wer­den, denn schon jetzt ge­ben die Na­toStaa­ten zwölf Mal mehr für Mi­li­tär und Rüs­tung aus als Russ­land. Al­lei­ne der Rüs­tungs­etat von En­g­land, Frank­reich, Deutsch­land und Ita­li­en ist 2,5 Mal hö­her als der von Russ­land. Da­zu kom­men die tech­no­lo­gi­sche Über­le­gen­heit und die geo­stra­te­gisch güns­ti­ge­re Auf­stel­lung der Na­to. Was soll mit ei­ner wei­te­ren mi­li­tä­ri­schen Stär­kung der Na­to und Eu­ro­pas er­reicht wer­den? Fehlt nicht auch bei uns das Geld an al­len Ecken? Mit 596 Mil­li­ar­den Dol­lar be­tra­gen die US-Rüs­tungs­aus­ga­ben 36 Pro­zent der welt­wei­ten Mi­li­tär­aus­ga­ben und 3,3 Pro­zent des Brut­to­in­lands­pro­dukts. Zeigt nicht die Wahl von Do­nald Trump, wo­hin es füh­ren kann, wenn statt für Bil­dung und So­zia­les das Geld für Rüs­tung aus­ge­ge­ben wird?

Bon­stet­ten

Klaus Stamp­fer,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.