Mut­ter und Toch­ter der be­tro­ge­nen Ehe­frau neh­men Ra­che an der Ge­lieb­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Region Augsburg -

Ihr soll mit dem Tod ge­droht wor­den sein, auch ih­re Bru­st­im­plan­ta­te droh­te der ru­mä­nisch­stäm­mi­ge Fa­mi­li­en­clan her­aus­zu­schnei­den.

Weil Pas­san­ten die Ent­füh­rung be­ob­ach­tet und die Po­li­zei alar­miert hat­ten, konn­ten Ein­satz­kräf­te die stark blu­ten­de Frau be­frei­en und ins Kli­ni­kum Augs­burg brin­gen. Im über­ge­ben wor­den. Sie be­fin­det sich we­gen De­pres­sio­nen in Be­hand­lung, hat ei­nen Sui­zid­ver­such hin­ter sich und lebt in Ru­mä­ni­en – das Ver­hält­nis zu dem Ehe­bre­cher ist längst be­en­det.

Bei der gest­ri­gen Ver­hand­lung in Augs­burg kam es zu ei­nem De­al zwi­schen Ge­richt, Ver­tei­di­gung und Staats­an­walt­schaft. Die 55-jäh­ri­ge Mut­ter der be­tro­ge­nen Ehe­frau leg­te über ih­ren Ver­tei­di­ger Bend­ler ein Ge­ständ­nis ab. Sie ha­be von der „Abrei­bung“ge­wusst, fuhr aber le­dig­lich den Wa­gen und nahm nicht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.