Pia­no­mu­sik zu­guns­ten des Bun­ten Krei­ses

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Mar­tin Herz­berg ist ei­ner der größ­ten New­co­mer im Be­reich me­lo­di­sche Pia­no­mu­sik. Der 35-jäh­ri­ge Ber­li­ner ver­öf­fent­lich­te im Al­ter von 23 Jah­ren sein So­lo-De­büt­al­bum. Es folg­ten meh­re­re Al­ben und Tour­ne­en. Vor zwei Jah­ren brach­te er sein Al­bum „Li­fe­li­nes of Mu­sic“her­aus, das mit Kla­vier und Strei­chern rein in­stru­men­tal ge­hal­ten ist und Ein­flüs­se aus Film­mu­sik und Pop mit­ein­an­der ver­bin­det. Herz­berg wird am heu­ti­gen Frei­tag, 18. No­vem­ber, im Bun­ga­low-Klub in der Gög­gin­ger Stra­ße 28 (ehe­mals Ke­ro­sin) das Pro­gramm sei­ner ak­tu­el­len Tour spie­len. Ein­lass ist um 19.30 Uhr, Be­ginn 20 Uhr. Kar­ten gibt es für 10 Eu­ro an der Abend­kas­se. Das Kon­zert ist zu­guns­ten des Bun­ten Krei­ses.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.