Die Lob­by re­giert

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Meinung & Dialog -

Zum Leitartikel „Trump kann die Glo­ba­li­sie­rung nicht stop­pen“von Ste­fan Stahl am 17. No­vem­ber: Vie­len Dank für die­sen Bei­trag. End­lich wagt es je­mand, deut­lich aus­zu­spre­chen, dass die au­ßen­po­li­ti­schen Be­ra­ter und Ent­schei­dungs­trä­ger in den Kon­zern­spit­zen sit­zen und von da aus die Au­ßen­po­li­tik wie auch die Wirt­schafts­po­li­tik der USA und de­ren „Ver­bün­de­ten“auch via Nato-Haupt­quar­tier steu­ern. Wenn die Kon­zer­ne in Afri­ka nach Was­ser su­chen wür­den wie in der Ant­ark­tis und Ark­tis nach Öl, gä­be es dort ei­nen grü­nen Kon­ti­nent und nicht nach 70 Jah­ren ei­nen Ar­muts-Erd­teil. Und der Hy­pe um den bal­di­gen neu­en Au­ßen­mi­nis­ter ist rei­ne Au­gen­wi­sche­rei, denn er hat letz­ten En­des nichts zu ent­schei­den. Ob ge­wählt oder be­stimmt, spielt kei­ne Rol­le, was sei­ne Rol­le be­trifft.

Pe­ter Berg, Ober­stau­fen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.