War­um freie Plät­ze gut sind

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Region Augsburg - VON FLO­RI­AN EI­SE­LE eisl@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

So kön­nen sich die Zei­ten än­dern: Vor ei­nem Jahr galt es als aus­ge­mach­te Sa­che, dass die 609 Haft­plät­ze in der Ga­b­lin­ger JVA bin­nen kur­zer Zeit al­le­samt ver­ge­ben sein wer­den. Der­zeit sieht die Sa­che et­was an­ders aus: Je­des drit­te Bett ist frei. Das muss nicht schlecht sein: Auf die­se Wei­se hat die An­stalts­lei­tung mehr Spiel­raum.

Po­si­tiv wird sich das auf die An­ge­hö­ri­gen der­je­ni­gen Straf­tä­ter aus­wir­ken, die aus Platz­grün­den bis­lang in wei­ter ent­fern­ten Haft­an­stal­ten un­ter­ge­bracht sind. Künf­tig wer­den sie ei­nen kür­ze­ren Weg zu­rück­zu­le­gen ha­ben, um ih­re Häft­lin­ge be­su­chen zu kön­nen.

Wer das als un­nö­ti­gen Lu­xus be­trach­tet, denkt falsch. Schließ­lich ge­hört die Re­so­zia­li­sie­rung eben­so zu den Auf­ga­ben ei­nes Ge­fäng­nis­ses wie die si­che­re Auf­be­wah­rung von Straf­tä­tern. Die Be­din­gun­gen in ei­ner JVA sol­len nicht Teil der Stra­fe sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.