Die Sor­gen der Asyl­hel­fer in He­rets­ried

Ge­mein­de­rat be­rät auch über Bür­ger­haus und Strom­lei­tun­gen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Holzwinkel, Roth- Und Zusamtal -

He­rets­ried

Tas­si­lo Kol­ler, Spre­cher des 30-köp­fi­gen Hel­fer­krei­ses, hat in der jüngs­ten Sit­zung über die Si­tua­ti­on der Flücht­lin­ge in He­rets­ried be­rich­tet und meh­re­re Pro­ble­me an­ge­spro­chen. Kol­ler be­rich­te­te, dass der­zeit fünf Er­wach­se­ne und neun Kin­der in dem An­we­sen an der Augs­bur­ger Stra­ße un­ter­ge­bracht sind. Zwei Müt­ter sind wie­der schwan­ger.

Kol­ler teil­te dem Gre­mi­um auch die Sor­gen des Hel­fer­krei­ses mit: Neue Asyl­su­chen­de wür­den vom Land­rats­amt sehr kurz­fris­tig an­ge­kün­digt, das Dol­met­schen sei schwie­rig und die sie­ben­köp­fi­ge Fa­mi­lie, die Zu­wachs er­war­tet, wohnt in nur ei­nem Zim­mer mit Kü­che. Der Ge­mein­de­rat ent­schied, sich von der Wohn­si­tua­ti­on ein ei­ge­nes Bild zu ma­chen und mit den Ver­ant­wort­li­chen des Land­rats­am­tes ei­ne Besichtigung zu ver­ein­ba­ren. ● Bür­ger­haus Mit Lutz-Hol­ger Beh­re vom In­ge­nieur­bü­ro Op­la wur­den zum The­ma Dorfer­neue­rung die ein­zel­nen Ge­schos­se in der Pla­nung des Bür­ger­hau­ses in He­rets­ried durch­ge­spro­chen. Dem vor­ge­leg­ten Ent­wurf stimm­te der Ge­mein­de­rat grund­sätz­lich zu. Er sah aber noch Be­darf an klei­nen Än­de­run­gen.

Bei den Frei­an­la­gen soll statt ei­nem Zier­teich ein klei­ner Was­ser­lauf ge­baut wer­den. Ver­schie­de­ne Bäu­me sol­len nicht wie im Plan vor­ge­se­hen ge­pflanzt und Ste­len ent­fernt und be­grünt wer­den. Die­se Pla­nung be­für­wor­te­te der Ge­mein­de­rat mit 11:2. Die ge­schätz­ten Kos­ten be­tra­gen der­zeit für das Bür­ger­haus et­wa 700000 Eu­ro so­wie für die Frei­flä­chen 260000 Eu­ro. ● Strom Zwi­schen Meit­in­gen und Balz­hau­sen wird die Hoch­span­nungs­lei­tung neu ge­baut (wir be­rich­te­ten). Sie ver­läuft auch über He­rets­rie­der Grund. Ste­fan Hug­gen­ber­ger und Wer­ner Lin­gen­fel­ser von der LVN Ver­teil­netz Gm­bH be­rich­te­ten über die Plä­ne hier­zu. Die bis­he­ri­ge Lei­tung kann nach 70 Jah­ren nicht mehr sa­niert wer­den. Bei der Er­neue­rung möch­te die LVN Ver­teil­netz Gm­bH weit­ge­hend auf der mo­men­ta­nen Tras­se blei­ben. Der Bau­be­ginn ist für den Herbst 2018 ge­plant.

Die Ge­mein­de­rä­te äu­ßer­ten das An­lie­gen, dass die neue Tras­se um das Dorf her­um ge­führt wird, bis­her ver­läuft sie über be­bau­tes Ge­biet. Die LVN-Ver­tre­ter bo­ten an, Ent­wür­fe über ei­ne ver­än­der­te Tras­se zu er­stel­len, da­mit die Ge­mein­de mit den Grund­stücks­be­sit­zern Ver­hand­lun­gen füh­ren kann. (hes)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.