Ro­nal­dos Tor­jagd

Aus­lands­fuß­ball Drei­er­pack des Por­tu­gie­sen. Trai­ner Klopp trotz 0:0 zu­frie­den

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

Ma­drid

Cris­tia­no Ro­nal­do ge­noss sein spek­ta­ku­lä­res Come­back in al­ler Stil­le. Nach sei­nem Drei­er­pack beim 3:0-Er­folg des Re­kord­meis­ters Re­al Ma­drid im Stadt­der­by bei At­lé­ti­co mar­schier­te der zu­letzt hef­tig kri­ti­sier­te Por­tu­gie­se stolz aber wort­los zum Mann­schafts­bus. Zur Fei­er des Ta­ges pos­te­te er dann auf Twit­ter nur ein Bild des in der Ka­bi­ne ju­beln­den Teams. Da­bei stand «CR7» mit er­ho­be­nem Dau­men un­ge­wöhn­lich be­schei­den am Rand. Mit nur fünf Li­ga-To­ren hat­te Ro­nal­do bis Sams­tag den schlech­tes­ten Sai­son­start sei­ner Kar­rie­re er­lebt. Dank sei­ner drei To­re (26., 71./Foul­elf­me­ter, 77.) über­hol­te er den le­gen­dä­ren Re­al-Stür­mer Al­f­re­do di Sté­fa­no nun als er­folg­reichs­ten Der­by-Tor­schüt­zen der Ge­schich­te (18:17). Oh­ne vie­le an­ge­schla­ge­ne Stars wie To­ni Kroos, Ka­pi­tän Ser­gio Ra­mos, Cas­emi­ro und Ál­va­ro Mo­ra­ta, blieb Re­al auch im 29. Pflicht­spiel in Se­rie un­ge­schla­gen. ● Mit sei­nem drit­ten Sai­son­tor hat Na­tio­nal­spie­ler Sa­mi Khe­di­ra Ita­li­ens Se­rie-A-Ta­bel­len­füh­rer Ju­ven­tus Tu­rin zum elf­ten Sieg ge­führt.

Ita­li­en

Saß der deut­sche Na­tio­nal­spie­ler in die­ser Sai­son mehr­mals auf der Bank, eb­ne­te der 29-Jäh­ri­ge den Tu­ri­nern am Sams­tag­abend den 3:0-Sieg ge­gen Del­fi­no Pes­ca­ra und si­cher­te dem Re­kord­meis­ter da­mit Platz eins. Nach Vor­ar­beit von Hi­guain er­ziel­te er in der 36. Mi­nu­te das 1:0. Das 2:0 durch Ma­rio Mand­zu­kic (63.) be­rei­te­te Khe­di­ra vor. Er spiel­te 71 Mi­nu­ten. Das 3:0 schoss Her­nanes. ● Der FC Chel­sea hat die Aus­rut­scher der Kon­kur­renz ge­nutzt und ist neu­er Ta­bel­len­füh­rer der Pre­mier Le­ague. Dank ei­nes 1:0-Er­folgs beim FC Midd­les­brough am Sonn­tag zo­gen die „Blues“am bis­he­ri­gen Ta­bel­len­füh­rer FC Li­ver­pool mit Trai­ner Jürgen Klopp vor­bei. Das 1:0 war für die Blues schon der sechs­te Sieg in Fol­ge oh­ne Ge­gen­tor. Chel­sea hat nun be­reits 17 Punk­te mehr als zu die­sem Zeit­punkt in der Vor­sai­son. Beim Li­ver­pool blieb man trotz der Punkt­ver­lus­te beim 0:0 in Sout­hamp­ton am Sams­tag ent­spannt. „Wir hät­ten das Spiel ge­win­nen kön­nen, aber ich bin zu­frie­den mit der Leis­tung“, sag­te Klopp.“

En­g­land

Cris­tia­no Ro­nal­do

Jürgen Klopp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.