Hier strah­len 140 Jah­re Le­bens­freu­de

Ge­burts­tag Wie ein Fran­ke und ei­ne Ober­baye­rin schwä­bisch fei­ern. Die Schnei­ders zei­gen es. Die Ehe­leu­te ha­ben ein Re­zept zum Jung­blei­ben

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON MICHA­EL HÖRMANN

Im Jahr 1976 fan­den die bei­den zu­sam­men. Al­so vor 40 Jah­ren. Mit der Hoch­zeit al­ler­dings lie­ßen sie sich da­nach noch Zeit. Sie folg­te erst im Jahr 1994. Auch wenn bei­der Ge­burts­ta­ge na­tür­lich ter­min­lich schon im­mer eng zu­sam­men­lie­gen, ver­spricht das Jahr 2016 nach lang­jäh­ri­ger Part­ner­schaft ei­ne „Pre­mie­ren­fei­er“. Karl-Heinz Schnei­der, we­ni­ge Ta­ge äl­ter, und Ehe­frau Big­gi Schnei­der-Felsl wer­den 70 Jah­re alt. Ge­fei­ert wird qua­si der 140. Ge­burts­tag.

Erst­mals je­doch fin­det ei­ne ge­mein­sa­me Ge­burts­tags­par­ty mit Fa­mi­lie, Freun­den und Weg­ge­fähr­ten statt. „Das kommt her­aus, wenn ein Fran­ke und ei­ne Ober­baye­rin schwä­bisch fei­ern“, sagt der frü­he­re Augs­bur­ger IG-Me­tall-Chef, der sei­nen frän­ki­schen Zun­gen­schlag nicht ver­leug­nen kann, mit ei­nem Au­gen­zwin­kern. Schnei­der stammt aus Kulm­bach.

Dass Big­gi Schnei­der-Felsl ein „Münch­ner Kindl“ist, mag an­hand des Dia­lekts eben­falls her­aus­ge­hört wer­den. In Augs­burg sind der Fran­ke und die Ober­baye­rin glück­lich ge­wor­den. „Uns geht es gut“, sa­gen die bei­den vor ih­rem run­den Ge­burts­tag. Ge­sund­heit­lich und was die in­ne­re Ein­stel­lung an­be­langt.

Karl-Heinz Schnei­der, der als ein­fluss­rei­cher SPD-Kom­mu­nal­po­li­ti­ker Spu­ren hin­ter­las­sen hat, wird am heu­ti­gen Mon­tag 70 Jah­re alt. Big­gi Schnei­der-Felsl, die einst bei den Augs­bur­ger Ka­ba­ret­tis­ten „Bel­la­don­nen“mit­wirk­te, hat ih­ren 70. Ge­burts­tag am Sonn­tag, 4. De­zem­ber. An die­sem Tag wird ge­fei­ert.

70 Jah­re – für den wort­ge­wand­ten Ju­bi­lar ist es doch ein ge­wis­ser Ein- schnitt, wie er ein­räumt: „Frü­her hast du ge­sagt, mit 70 ist man alt. Aber ich füh­le mich jetzt noch gar nicht alt.“Ähn­li­ches gilt für sei­ne Ehe­frau. Jung hal­ten sie sich nach wie vor mit ge­mein­sa­men Rei­sen. Flo­ri­da ist we­gen der Ver­wandt­schaft ein be­lieb­tes Ziel. Nach Kor­si­ka geht es auch ger­ne mal. Re­gel­mä­ßig gibt es fer­ner die Ab­ste­cher in die al­te Hei­mat. In Kulm­bach steht das El­tern­haus von Karl-Heinz Schnei­der. In der Lan­des­haupt­stadt Mün­chen le­ben die be­tag­ten El­tern von Big­gi Schnei­der-Felsl.

Fo­to: Sil­vio Wy­szen­grad

Herz­lich grü­ßen die Ju­bi­la­re Big­gi Schnei­der-Felsl und Karl-Heinz Schnei­der. Der frü­he­re IG-Me­tall-Chef wird am heu­ti­gen Mon­tag 70 Jah­re alt. Die Ehe­frau zieht am Sonn­tag, 4. De­zem­ber, nach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.